Sprachkurse

Die Kurse am Sprachenzentrum der Universität decken mündliche und schriftliche Sprachkompetenzen auf allen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen ab (A1 bis C2). Das Kursangebot und die Unterrichtsmethoden sind auf die Bedürfnisse der Studierenden ausgerichtet.

Kategorie A

Sprachkurse für Studierende aller Fakultäten und andere Angehörige der Universität Freiburg, in die man sich auf der Basis eines Einstufungstests einschreiben kann.

Kategorie B

Sprachkurse, die Teil von gewissen Studienprogrammen sind und die für Studierende dieser Programme reserviert sind:

  • Deutsch- und Französischkurse für Studierende der Bachelor-Programme «Deutsch als Fremdsprache», «Français langue étrangère» und «Italiano langua straniera»,
  • Englischkurse für Studierende der Bachelor- und Master-Programme «English» (Philosophische Fakultät) sowie für Studierende, welche Masterprogramme auf Englisch studieren (Mathematisch–Naturwissenschaftliche Fakultät),
  • Sprachkurse (Französisch, Deutsch, Italienisch, Englisch) für zukünftige Unterrichtende von Fremdsprachen, Sekundarlehramtskandidaten/-innen (BA_SI),
  • Fachsprachenkurse zum Erwerb sprachlicher Fertigkeiten für Studium und Beruf (für Studierende der Rechtwissenschaftlichen Fakultät),
  • Deutsch- und Französischkurse für Studierende im Programm «Bilingue plus».

Französisch- und Deutsch-Internsivkurse vor Semesterbeginn

In enger Zusammenarbeit mit der Dienststelle für Internationale Beziehungen bietet das Sprachenzentrum der Universität Freiburg (Schweiz) Studierenden der Universität Freiburg (Priorität Mobilitätsstudierende) einen Intensivkurs Deutsch oder Französisch an.