Wohnen in Freiburg

Unkompliziert und kostengünstig

Eine Unterkunft in Campusnähe zu erschwinglichen Preisen? In Freiburg kann man so etwas im Gegensatz zu vielen anderen Schweizer Städten noch finden. Mehrere Wohnheime bieten preisgünstige Zimmer zur Miete an.

Die Stiftung für studentisches Wohnen Apartis vermietet Zimmer für rund 365 Franken. Wenn Sie andere Wohnformen vorziehen, könnte die Wohnungsbörse der AGEF für Sie interessant sein.

Monatliches Budget

Das zum Studieren benötigte durchschnittliche monatliche Budget beläuft sich auf etwa 1600 bis 1900 Franken. Darin enthalten sind folgende Posten:

 CHF/Monat
Miete inkl. Nebenkosten (Wohngemeinschaft, eigene Wohnung ca. 50% mehr) 350–450
Telefon, Internet 100
Essen 450
Kleidung, Hygiene 100
Kranken- und Unfallversicherung (bis zum vollendeten 25. Lebensjahr) 250
Studienmaterial, Prüfungsgebühren 100-150
Taschengeld, Freizeit, Kultur 150-200
Semestergebühren, Anteil pro Monat 110-135
Transportkosten: TPF-Abonnement für Freiburg und Umgebung 50