Wirtschafts- und Finanzpolitik (vorher Finanzwissenschaft I)

Diese Veranstaltung führt in die Finanzwissenschaft ein, die ökonomische Analyse des Staates. Die Studierenden gewinnen einen Überblick über die wichtigsten Einsichten der traditionellen Finanzwissenschaft sowie der modernen, politisch-ökonomischen finanzwissenschaftlichen Analyse und lernen aktuelle finanzpolitische Problemstellungen und Lösungsansätze kennen. Die Studierenden werden aktiv in die Diskussion einbezogen.

ACHTUNG: Der Kurs "Wirtschafts- und Finanzpolitik" ist inhaltlich identisch mit dem Kurs "Finanzwissenschaft I" (neuer Kurstitel) nur einer der beiden Kurse kann validiert werden.

Die Kurse "Wirtschafts- und Finanzpolitik" und "Economie publique" sind äquivalent. 

 

Unterlagen

 

 

Prüfungen

Prüfungsmodus : 1 Stunde schriftlich

Prüfungsbeispiel