Forschungsprojekte

Aktuelle Projekte

Deutschsprachige Gebetbuchliteratur des Mittelalters. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung, Form und Funktion
SNF-Projekt (2017–2021)
PD Dr. Stefan Matter

 

„Literaturgeschichte, Interpretationstheorie und Narratologie. 
Über ihr Zusammenwirken am Beispiel des unzuverlässigen Erzählens im deutschsprachigen Nachkriegsroman“
SNF-Projekt (2017–2020)
Prof. Dr. Tom Kindt 

„The Normative Relations between Fiction, Imagination, and Appreciation“
SNF-DFG-Kooperationsprojekt (2017–2020)
Prof. Dr. Tom Kindt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Tilmann Köppe, Georg-August-Universität Göttingen

Das Anna und ihr Hund – Weibliche Rufnamen im Neutrum. Soziopragmatische vs. semantische Genuszuweisung in Dialekten des Deutschen und Luxemburgischen
DCHL-Projekt (Lead agency: DFG) (2015–2019)
Prof. Dr. Helen Christen zusammen mit Prof. Dr. Damaris Nübling (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) und Prof. Dr. Peter Gilles (Université du Luxembourg)

„Lyrikologie. Konturen eines Forschungsfeldes“DFG-Netzwerk (2016–2019)
Prof. Dr. Ralph Müller

 

Abgeschlossene Projekte