Mobilität

Ein befristeter Studienaufenthalt an einer ausländischen Universität erweitert den persönlichen Horizont. Deshalb bemühen wir uns, Studierende beim Auslandsaufenthalt zu unterstützen. Für Freiburger Studierende besteht die Möglichkeit, mittels eines Studienvertrags vor dem Aufenthalt abzuklären, welche Leistungen im Rahmen des Freiburger Studienplans angerechnet werden können. Auf diese Weise lässt sich ein Auslandsaufenthalt leicht im Studium integrieren.

Die Dienststelle für Internationale Beziehungen berät  

  • Studierende der Universität Freiburg, die einen Aufenthalt an einer anderen Universität absolvieren möchten  (OUTgoing)
  • Internationale Studierende, die an der Universität Freiburg einen Studienaufenthalt absolvieren möchten (INcoming)

Für genauere Auskünfte, die das Germanistikstudium an einer ausländischen Universität und den Studienvertrag betreffen, wenden Sie sich bitte an unseren Mobilitätsbeauftragten:

 

Prof. Dr. Ralph Müller
Universität Miséricorde
Studienbereich Germanistik
Av. de l'Europe 20
CH-1700 Freiburg
Tel. +41 (0)26 300 78 88
E-Mail