Wirtschaftsgeschichte

Herbstsemester 2018
Montag: 08:15-10:00 / 15:15-17:00
PER 21, C120
ECTS: 6.0
Kursbeschrieb
Moodle

Kursbeschreibung:

Unter “Wirtschaftsgeschichte” kann man sich sehr vieles vorstellen. Daher ist es sinnvoll, die Zielsetzung dieses Kurses klar zu definieren.

In diesem Kurs geht es darum, eine ökonomische Perspektive auf historische gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen zu gewinnen. Das heisst:

  • Verstehen von Unterschieden im Entwicklungsniveau, die wir um uns sehen, im Kleinen (innerhalb von Ländern/Regionen) und im Grossen (zwischen Kontinenten)
    • Lernen, wie man rigoros und wissenschaftlich fundiert über die Determinanten von Wirtschaftsentwicklung diskutieren kann.

Hier kommen zwei Fragen:

  1. Was heißt “rigoros und wissenschaftlich fundiert über die Determinanten von Wirtschaftsentwicklung diskutieren”?
    Was uns interessiert, ist die die Unterscheidung zwischen unmittelbaren Erklärungsfaktoren (proximate causes) und fundamentalen Erklärungsfaktoren (fundamental causes) von wirtschaftlicher Entwicklung und Wohlstand.
  2. Was heißt dann “fundamentale Erklärungsfaktoren” konkret?
    Wir werden nach kausalen Faktoren suchen: solche, die auch außerhalb des unmittelbar beobachteten Zusammenhangs einen Erklärungsgehalt besitzen.

Es wird wenige Faktendarstellungen geben. Es geht in diesem Kurs nur bedingt darum, historisches Faktenwissen zu vermitteln.