The Master in Information Management

Der Master in Wirtschaftsinformatik umfasst 90 ECTS und besteht aus Kursen (mind. 45 ECTS), einem Praktikum (18 ECTS) und einer Masterarbeit (27 ECTS). Die Studiendauer beträgt in der Regel 3-4 Semester. Die Unterrichtssprache ist in einigen Kursen Deutsch oder Französisch. Grösstenteils werden die Kurse aber in Englisch gehalten, so dass auch Studierende, die nur Englisch beherrschen, das Masterprogramm ohne sprachliche Hürden besuchen können.

Detaillierte Informationen zum Master in Wirtschaftsinformatik finden Sie in einer kompakten Übersicht auf den Webseiten der WISO Fakultät. Falls Sie sich für das Nebenfach Wirtschaftsinformatik (Master) interessieren, finden Sie Informationen dazu auf der entsprechenden Unterseite.

Kurse

Insgesamt müssen mindestens 45 ECTS erworben werden, wobei die Wahl der unterschiedlichen Kurse durch den Studierenden nach folgendem Raster erfolgt:

  • Mindestens 22 ECTS müssen aus dem Wahlangebot Wirtschaftsinformatik erworben werden.
  • Mindestens 8 ECTS stammen aus dem Wahlangebot Informatik resp. Wirtschaftsinformatik.
  • Höchstens 15 ECTS können aus dem Wahlangebot Betriebswirtschaftslehre belegt werden.

Die Kurse für die Wahlangebote in Wirtschaftsinformatik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre werden durch die Fakultät semesterweise aktualisiert. Sie finden die Pläne auf der entsprechenden Webseite. Die Vorlesungen sind im Detail im Vorlesungsverzeichnis beschrieben.

Masterarbeit

Die Studentin / der Student schreibt in seinem ausgewählten Vertiefungsfach eine forschungsbezogene Masterarbeit unter der Leitung eines Professors des Departements für Informatik.

Praktikum

Die Studentin / der Student absolviert in einer Firma oder Institution ein Praktikum im Bereich Wirtschaftsinformatik / Informatik. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Unterseite Praktikum.

Praktikum

Part of the MSc programme is an internship.

Praktikum