Bestellung und Kauf von Software-Applikationen

 Für : Mitarbeitende und Studierende


Universitätsmitarbeitende können Software-Applikationen bestellen, Mitarbeitende und Studierende können auch Software-Applikationen für den privaten Gebrauch kaufen.

Die neue Computer für die Universitätsmitarbeitende werden mit folgenden Programmen ausgeliefert:

Macinshosh -> OS X 10.12 "Sierra", Microsoft Office 2016, Safari.
Mittels Netboot kann jeder Universitätsmitarbeitende etliche Programme (Acrobat Pro, Photoshop, Indesign, Illustrator, Endnote) auf seinem Macintosh selber installieren.

Windows -> Windows 10, Microsoft Office 2016, Edge und IE 11.
Mittels baramundi-Kiosk kann jeder Universitätsmitarbeitende etliche Programme (Acrobat Pro, Photoshop, Indesign, Illustrator, Endnote, Citavi) auf seinem Computer selber installieren. 

  • Software-Applikationen für den privaten Gebrauch

    Achtung: Das Support Center bietet keine Unterstützung für private Software und private Geräte, auch wenn sie für Arbeiten in Verbindung mit der Universität eingesetzt werden.

    Für Mitarbeitende

    Die Mitarbeitenden der Universität Freiburg (nicht aber Drittpersonen oder emeritierten Professor/innen) haben die Möglichkeit, über unseren Software-Partner SoftwareONE Programme für den privaten Gebrauch zu kaufen. Über das Portal von SoftwareONE können Sie Office 365 ProPlus auf 5 Windows- oder Mac-Geräten, 5 Tablets (Windows, iPad und Android) und 5 Smartphones installieren, solange Sie an der Universität Freiburg tätig sind. Diese Lizenz muss alle 12 Monate erneuert werden.

    • Die so zu günstigeren Tarifen erworbene Software ist für die ausschliessliche Verwendung auf privaten Computern bestimmt, die nicht von der DIT inventarisiert sind.
    • Die Art des Kaufes grenzt den Einsatzbereich von Software für den Privatgebrauch klar von Software für die universitäre Arbeit ab. Beim Austritt aus der Universität Freiburg entstehen keine Lizenzierungs-Probleme, denn durch den privaten Erwerb der Software hat der/die Käufer/in eine Lizenz mit unbegrenzter Dauer erhalten und ist daher frei von jeglicher Verpflichtung gegenüber der Universität.
    • Die Anschaffungskosten solcher Software können nicht über einen Budgetposten der Universität gedeckt werden. Die Finanzabteilung ist diesbezüglich informiert.

    Für Studierende

    Eine Reihe von Software-Applikationen sind zu Studentenpreisen erhältlich, wie z.B.: SPSS, Endnote, MatLab, Microsoft Office 365 ProPlus usw. Die Software-Applikationen müssen direkt heruntergeladen (keine CD/DVD) und mit Ihrer Campus Card oder einer Kreditkarte bezahlt werden.


Häufig gestellte Fragen

Alle häufig gestellten Fragen (FAQ) zu Hard- und Software