SWITCHdrive – Datenspeicherung und Datensynchronisierung 

 Für : Mitarbeitende und Studierende


Mitarbeitenden und Studierenden steht ein kostenloser SWITCHdrive-Speicherplatz von 50 GB zur Verfügung. Dort gespeicherte Daten sind von jedem Gerät aus zugänglich, das über eine Internetverbindung verfügt.

Auf SWITCHdrive gespeicherte Dokumente sind von allen Geräten aus zugänglich, welche mit dem Internet verbunden sind. Im Gegensatz zu Werkzeugen wie DropBox ist SWITCHdrive in der Schweiz gehostet und untersteht daher Schweizer Recht. Jede/r Mitarbeitende und Studierende verfügt über 50 GB gratis Speicherplatz.

Erweiterungen und Einladungen: Die Universität Freiburg verfügt über 300 Gutscheine, verwendbar zur Speichererweiterung oder als Einladung. Eine Erweiterung entspricht einer Erhöhung des Standardspeicherplatzes um 50 GB. Mithilfe einer Einladung kann man ein SWITCHdrive-Konto mit 50 GB Speicherplatz für eine externe Person erzeugen lassen, z.B. im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts. Die Anzahl der Gutscheine, die den einzelnen Fakultäten und der Administration zugeteilt werden, richtet sich nach deren Grösse. Die Gutscheine werden nach dem Prinzip „first come, first served“ zugesprochen, wobei höchstens 4 Gutscheine pro Person gewährt werden. Diese können entweder für Erweiterungen oder für Einladungen verwendet werden. Anfragen für Gutscheine sind an das Support Center der DIT zu richten.

Die Kosten für den Standardspeicherplatz von  50 GB werden von der Universität übernommen, für den Benutzer/die Benutzerin entstehen somit keine weiteren Kosten. Die Verwaltung der Gutscheine ist ebenfalls kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass Ihr SWITCHdrive-Konto und alle Ihre Daten gelöscht werden, wenn Sie die Universität verlassen. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie die Daten an anderer Stelle abgespeichert haben, oder legen Sie eine Swisseduid-Identität an.


Häufig gestellte Fragen

Alle häufig gestellten Fragen (FAQ) zu Dateien und Datenspeicherung