Agenda

18
mai

Datenschutz und Gesundheitsrecht

Spezialisiert / Akademisch Kolloquium / Kongress / Forum
18.05.2018 09:15 - 16:45

Elfter Schweizerischer Datenschutzrechtstag

Der elfte Schweizerische Datenschutzrechtstag ist aktuellen Fragestellungen im Zusammen- hang mit dem Datenschutz und dem Gesund- heitsrecht gewidmet. Zum einen sollen dabei der Schutz und die Bearbeitung von besonders schützenswerten Personendaten durch Sozial- sowie Privatversicherungen thematisiert wer- den. Aufgegriffen werden zum anderen aber auch Herausforderungen, die sich im Bereich des öffentlichen Gesundheitsrechts und insbe- sondere im Zusammenhang mit dem elektroni- schen Patientendossier stellen. Darüber hinaus bietet die Tagung auch Gelegenheit, in spezi- alisierten Ateliers ausgewählte und aktuelle Problemstellungen des Datenschutzrechts zu diskutieren.
Die zweisprachigen Schweizerischen Daten- schutzrechtstage befassen sich sowohl mit jeweils aktuellen Fragen als auch mit den grundlegenden Strukturen und Problemen des schweizerischen Datenschutzrechts. Dabei werden auch die Entwicklungen des euro- päischen Datenschutzrechts und ihre Auswir- kungen auf die Schweiz miteinbezogen. Die Tagungsreihe soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in die nationalen und europarechtlichen Vorgaben verschaffen und die sich bei der Umsetzung und Rechts- anwendung stellenden Probleme re ektieren.


Vortragende Adrian Lobsiger, Anne Cambon-Thomsen, Anne-Sylvie Dupont, Astrid Epiney, Christian Flueckiger, Christian Lovis, Dominique Sprumont, Filippo Noseda, Franiska Sprecher, Hanspeter Kuhn, Kilian Stoffel, Laurent Schneuwly, Markus Kern, Nula Frei
Kontakt Institut de droit européen - Institut für Europarecht
euroinstitut@unifr.ch
av. de Beauregard 11
1700 Fribourg
026 300 80 90
Anhang
Zurück zur Liste