• Das neu renovierte System des Botanischen Gartens Freiburg

    Ganzjährig

    Besuchen Sie unser System und lernen Sie die 140 Pflanzenfamilien mit den rund 1100 Pflanzenarten näher kennen.
    Das System umfasst eine Fläche von rund 5’000 m2 und bildet das eigentliche Herzstück des 1,8 ha grossen Gartens. Es beherbergt die grösste systematische Pflanzensammlung der Schweiz. Knapp ein Drittel aller Pflanzenfamilien der Erde sind vertreten. Neben Wildarten gedeihen auch kultivierte Sorten und viele Nutzpflanzen; einheimische Arten sind ebenso zu finden wie solche aus den gemässigten Zonen anderer Erdteile. Das System gibt den Studierenden und den Besuchenden die Möglichkeit, die verschiedenen Gruppen der Gefässpflanzen in einem stammesgeschichtlichen Kontext kennen zu lernen. Auf den neuen Familientafeln werden nebst der Vielfalt auch die wichtigsten Besonderheiten und Merkmale der einzelnen Pflanzenfamilien erläutert.

    Broschüre "Das System des Botanischen Gartens Freiburg"

  • Parcours Smartphone Bäume

    Ganzjährig

    Mit dem Smartphone Bäume im botanischen Garten entdecken! Siehe auch: Parcours

  • Parcours Smartphone Giftpflanzen

    01.05. - 30.09.2017

    Mit dem Smartphone können Sie 10 Giftpflanzen kennenlernen wie z.B. der Eisenhut, das Maiglöckchen und der Seidelbast.

    Parcours Smartphone

  • Parcours Smartphone Nutzpflanzen der Tropen und Trockengebiete

    Ganzjährig

    Kaffeepflanze, Pfeffer, Zuckerrohr, aber auch Aloe und Jojoba können Sie auf unserem Smartphone Parcours im Schauhaus der Tropen und im Schauhaus Trockengebiete mit Ihrem Smartphone kennenlernen. Lesen Sie mit Ihrem Smartphone die Codes bei den Pflanzen in den Schauhäusern ein und schon haben Sie Informationen über diese Nutzpflanze.

    Parcours Smartphone