Organisation und Auftrag

Die Philosophische Fakultät trägt in ihren Kompetenzbereichen innerhalb der Universität Freiburg die Verantwortung für Lehre, Forschung und Nachwuchsförderung, sowie für die Weiterbildung. Ebenfalls ist sie zuständig für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung der Sekundarstufe I und für Maturitätsschulen.

Die Fakultät ist organisatorisch in 7 Departemente gegliedert, die sich die Verantwortung für 21 Studienbereiche teilen und sie umfasst verschiedene Institute, die ihr direkt zugeordnet sind.

Zusammen mit der Theologischen-, der Rechtswissenschaftlichen- und der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg, leitet die Philosophische Fakultät 5 interfakultäre Institute. Gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg ist sie zudem verantwortlich für das Institut für Mehrsprachigkeit.