Kurs- und Examenseinschreibung

Kurseinschreibung

Fristen Herbstsemester 2017

11.09.17 - 13.10.17 Kurseinschreibung
11.09.17 - 10.11.17 Annulierung Kurseinschreibung (nur für Einschreibung HS 2017)
31.08.17 Änderungsgesuch für Masterstudiengang DAES I
29.09.17 Änderungsgesuch für nicht-konsekutiver Masterstudiengänge
29.09.17 Annerkennungsgesuch für ECTS-Kreditpunkte
10.10.17 Änderungsgesuch für Bachelor- und konsekutiver-Masterstudiengänge
Fristen Frühlingssemester 2018
12.02.18 - 09.03.18 Kurseinschreibung
12.02.18 - 06.04.18 Annulierung Kurseinschreibung (nur für Einschreibung FS 2018)

Studierende, die eine Vorlesung oder ein Seminar an der Philosophischen Fakultät besuchen möchten, müssen sich via GESTENS für die entsprechende Unterrichtseinheit einschreiben. Die Einschreibung erfolgt jedes Semester neu.

 

Examenseinschreibung

Fristen Herbstsemester 2017
19.06.17 - 21.07.17 Examenseinschreibung Herbstsession 2017 
11.09.17 - 10.11.17 Examenseinschreibung Frühlingssession 2018 
Fristen Frühlingssemester 2018
12.02.18 - 06.04.18 Examenseinschreibung Sommersession 2018
18.06.18 - 20.07.18 Examenseinschreibung Herbstsession 2018

Studierende, die ein Examen ablegen wollen, müssen sich via GESTENS einschreiben. 

Achtung:
  • Bei Nichtbestehen darf ein Examen in der Regel zweimal wiederholt werden. Das heisst, drei Versuche insgesamt.
  • Jedes Examen muss in der vierten Examenssession, die auf das Semester folgt, in der sich der oder die Studierende für den entsprechenden Kurs eingeschrieben hat, erfolgreich abgeschlossen werden. Sonst gilt der entsprechende Kurs als definitiv nicht bestanden. Das muss für die Planung der Prüfungen berücksichtigt werden, einschliesslich Prüfungen am Ende des 1. Jahres.
  • Eine Abmeldung von einem Examen kann nur aus wichtigen Gründen wie Krankheit oder Unfall unter Vorweisung eines ärztlichen Zeugnisses erfolgen. Wird das Fernbleiben von einem Examen nicht oder nur ungenügend begründet, gilt dieses als nicht bestanden.
  • Bachlorstudierende: Das Examen am Ende des 1. Jahres für die Programme zu 120 und 180 ECTS-Kreditpunkten, die in jedem Studienbereich stattfinden, muss spätestens vor dem Eintritt in das 5. Semester bestanden werden. Wird diese Frist nicht eingehalten, ist ein Fortsetzen des Studiums im entsprechenden Bereich nicht möglich. Ein Antrag um Verlängerung dieser Examensfrist muss mindestens 2 Wochen vor Beginn des 5. Studiensemesters schriftlich beim Dekanat der Philosophischen Fakultät eingereicht werden (Siehe Frist Verlängerungsgesuch).
  • Die Fristen für die Abgabe der Seminararbeiten hängen von jedem Studienbereich ab.
  • Die Bestimmungen zu den Praktika und den praktischen Arbeiten bleiben vorbehalten.