Beratung und Betreuung

Unser Ziel ist es, die Forschenden hinsichtlich nationaler und internationaler Finanzierungsmöglichkeiten, unter Berücksichtigung der Karrierestufe und des Finanzierungszwecks, zu beraten und zu betreuen.

Forschenden, die neu an unserer Universität sind, geben wir gerne einen Überblick über die verfügbaren Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Universität Freiburg hat einen Projektmentor angestellt, welcher Forschende bei der Eingabe von EU-Projekten berät. Je nach Verfügbarkeit bespricht er Projektideen, überarbeitet Anträge oder hilft bei der Eingabe und der Koordination.


Für Forscherinnen

 

Réseau romand

Mentoring-Programm für Frauen an französischsprachigen Universitäten der Schweiz.

REGARD

Weiterbildungskurse zur Entwicklung der akademischen Laufbahn und der Nachwuchsbetreuung für Angehörige des Mittelbaus und Professorinnen an Westschweizer Hochschulen.

Unterstützung für die Gleichstellung von Frauen und Männern des Schweizerischen Nationalfonds

Wichtige Pfeiler dabei sind die persönliche Unterstützung von Nachwuchsforscherinnen (Vermittlung von Kontakten und Mentoring) sowie spezifische Instrumente und strukturelle Massnahmen, welche die Karrieren von Frauen in der Forschung fördern.