Dienststelle Forschungsförderung

Die Dienststelle Forschungsförderung unterstützt Forschende der Universität Freiburg sowie Forschende, die an der Universität forschen und arbeiten möchten, sowie Forschende und Unternehmen in den Kantonen Freiburg und Wallis.

 

Die Dienstleistungen sind kostenlos und umfassen:

 

Beratung und Unterstützung

  • Informationen und Veranstaltungen zu Finanzierungsmöglichkeiten
  • Unterstützung beim Finden von passenden Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte auf nationaler und europäischer Ebene
  • Hilfe beim Einreichen von Gesuchen beim Schweizerischen Nationalfonds SNF und bei europäischen Programmen: 
    • Wissenschaftlicher Inhalt (Vorprüfung, insbesondere der Zusammenfassung, Feedback zum aktuellen Stand des Gesuchs, zum Zeitrahmen und zur Bedeutung des geplanten Projekts)
    • Administrative Angaben (Budget, Löhne, strategische Fragen)
  •  Herstellen von Kontakten zu Forschenden mit SNF-Erfahrung
  • Mentoring von EU-Projekten

 

Publizieren

  • Elektronische Veröffentlichung von Doktorarbeiten auf RERO DOC
  • Beratung in Hinblick auf die Finanzierung von Open Access Publikationen

 

Administration

  • Unterstützung bei der Verwaltung von Projekten des Forschungsrahmenprogramm (z.B. H2020)
  • Betreuung der Forschungswebseite der Universität Freiburg
  • Institutionelle Unterstützungsschreiben von Seiten des Rektorats
  • Information und Unterstützung mit diversen Forschungspreisen