Elektronische Veröffentlichung von Doktorarbeiten

An der Universität Freiburg erstellte Doktorarbeiten können auf RERO DOC kostenlos elektronisch publiziert werden.

 

RERO DOC ist die digitale Bibliothek des Westschweizer Bibliotheksverbundes RERO. Sie bietet den öffentlichen Zugang zu wissenschaftlicher Literatur (elektronische Publikationen, Abschlussarbeiten, e-prints) der teilnehmenden Institutionen.

 

Weitere Informationen zur elektronischen Veröffentlichung von Doktorarbeiten auf RERO DOC, sowie die dazu benötigten Vertragsvorlagen:

  • RERO DOC

    RERO DOC ist die Plattform, die an der Universität Freiburg zur elektronischen Publikation von Doktorarbeiten genutzt wird. Auch frühere Arbeiten, die auf eThesis veröffentlicht wurden sind auf RERO DOC verfügbar. RERO DOC bietet eine grosse Visibilität für die veröffentlichten Dissertationen, da diese auch für Suchmaschinen und insbesondere für Google SCHOLAR zugänglich sind. Daneben gewährleistet RERO DOC durch die Speicherung auf den Servern der Schweizerischen Nationalbibliothek die Langzeitarchivierung der Arbeiten.

    Vorteile für Doktorierende

     

    • geringere Kosten: die Anzahl gedruckter Pflichtexemplare reduziert sich bei der Philosophischen Fakultät, sowie der Fakultät SES und bei der Theologischen Fakultät von 40 auf 6 bzw. auf 10;
    • Publikation innert 4 Wochen;
    • Beitrag zum Renommee der Doktorierenden und der Universität;
    • Erreichen eines breiteren Publikums durch das einfache Auffinden und den schnellen Zugang zur Arbeit;
    • zur Verfügung stellen von wertvoller Informationen für die Forschergemeinschaft und die Öffentlichkeit.
  • Vorgehensweise

    Um Ihre Doktorarbeit elektronisch zu publizieren senden Sie bitte die folgenden Dokumente an die Dienststelle Forschungsförderung:

    1. die Arbeit im PDF A4 Format (maximale Grösse 10 MB; bitte kontaktieren Sie uns, falls das nicht ausreicht)
    2. Eine E-Mail des Erstbetreuers, die bestätigt, dass die vorliegende Arbeit die endgültige Version darstellt und dass diese online veröffentlicht werden kann.
    3. Den unterschriebenen Vertrag (siehe unten)

     

    Sobald diese 3 Dokumente vorliegen kann die Veröffentlichung in die Wege geleitet werden.

     

    Wichtig:

    Es wird nur die endgültige Version einer Doktorarbeit akzeptiert.

    Nach der Veröffentlichung sind keine Änderungen mehr möglich. Die Arbeit wird an die Schweizerische Nationalbibliothek übermittelt und kann nicht zurückgezogen werden.

    Die eingereichten Doktorarbeiten sind normalerweise innerhalb von 4 Wochen online auf RERO DOC verfügbar.

  • Dokumente

    Nur verfügbar in Deutsch oder Französisch

     

    Philosophische Fakultät

    Informationsblatt und Ablauf der Publikation

     

    Französisch
    Deutsch

    Vertrag*


     

    Französisch
    Deutsch


    Rechtswissenschaftliche Fakultät

    Informationsblatt und Ablauf der Publikation

     

    Französisch
    Deutsch

    Vertrag*


     

    Französisch
    Deutsch


    Wirtschafts und Sozialwissenschaftliche Fakultät

    Informationsblatt und Ablauf der Publikation

     

    Französisch
    Deutsch

    Vertrag*


     

    Französisch
    Deutsch


    Theologische Fakultät

    Informationsblatt und Ablauf der Publikation

     

    Französisch
    Deutsch

    Vertrag*


     

    Französisch
    Deutsch


    Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

    Informationsblatt und Ablauf der Publikation

     

    Französisch
    Deutsch

    Vertrag*


     

    Französisch
    Deutsch


    *schreibgeschützt auszufüllen

  • Gedruckte Versionen

    Bitte kontaktieren Sie Uniprint, um die benötigten gedruckten Versionen, die bei der Kantons- und Universitätsbibliothek deponiert werden müssen, zu erhalten.

    Uniprint

  • Doktorarbeiten online

Kontaktperson:

Frau Tatjana Matic, Dienstelle Forschungsförderung. 026 300 73 30