ORCID: veröffentlichen Sie Ihre Bibliographie

 

Machen Sie Ihre Forschung sichtbar

 

 

ORCID – Open Researcher and Contributor ID

Die Sichtbarkeit des persönlichen Forschungsoutputs wird immer wichtiger, da dieser regelmäßig bei Förderentscheidungen und Ernennungsverfahren einbezogen wird. Es existieren zahlreiche kommerzielle Lösungen (Scopus, Research ID, Google Scholar… ).

 

ORCID, eine offene, gemeinnützige, Community-basierte Online-Datenbank ist eine wichtige Alternative, die es erlaubt, seine aktuelle Bibliographie öffentlich zugänglich online bereitzustellen.

 

Durch die Anmeldung bei ORCID erhalten Forschende eine einzigartige permanente Identifizierungsnummer. Diese digitale ID wird von vielen Zeitschriften und Organisationen anerkannt und kann in Workflows wie dem Erstellen von Manuskripten und dem Einreichen von Anträgen integriert werden. Die ID stellt sicher, dass Veröffentlichungen den jeweiligen Autoren sicher zugeordnet werden können.

 

Orcid wird immer mehr zum anerkannten Standard für die Identifikation in der Forschung und bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Der Schweizerische Nationalfonds erwägt ORCID bei der Antragstellung einzusetzen und SWITCH plant, eine zukünftige institutionsunabhängige ID für Forschende in der Schweiz ebenfalls auf die ORCID ID Registrierung zu stützen.

 

Die Universität Freiburg empfiehlt ihren Forschenden ORCID zu nutzen und eine persönliche ID zu beantragen.

 


FUTURA

FUTURA ist eine Datenbank, die Informationen zu den Forschungsaktivitäten (Projekte, Publikationen, Konferenzen) an der Universität Freiburg bereitstellt.

  • Die relevanten Informationen werden von den Forschenden selbst erfasst und aktualisiert.
  • Die Betreuung der Datenbank unterliegt der Dienststelle Forschungsförderung.
  • Die Daten sind entsprechend den Forschungsgruppen zusammengestellt, die wiederum den Departementen und Fakultäten der Universität zugeteilt sind. Diese Struktur erscheint unter dem Menüpunkt "Durchsuchen der Forschungsgruppen".

 

FUTURA

FUTURA ist ein Teil von Forschungsportal.ch dem die Universitäten Basel, Bern, Freiburg, Luzern, St. Gallen, Svizzera italiana, Zürich sowie die ETH Zürich angehören.

 

 

Kontakt bei Fragen zu FUTURA

Frau Tatjana Matic

Links

ORCID

Kontaktperson:

Dr. Matthias Held
+41 26 300 73 40