Events

13 MAI


Symposium Binge-watching: Motives, Experiences, and Effects on Sleep. Room B205, 9:00

Das Symposium (13-14 Mai) findet im Rahmen des Projekts „Excessive Media use in Times of Netflix. ‘Binge-Watching’: Motives, Experiences and Effects on Sleep“ statt. Es wurde finanziert durch den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) und soll Einblicke in die aktuelle Forschung zum Thema Binge-Watching geben. Referentinnen und Referenten aus ganz Europa werden über ihre Forschung referieren. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten somit einen interdisziplinären Überblick zum Thema "Binge-Watching" sowie die Möglichkeit, ihre Ideen auszutauschen. Das Programm finden Sie im Anhang. Vorträge und Diskussionen erfolgen in Englischer Sprache.

 

Weitere Informationen und Anmeldemodalität finden Sie unter: https://binge-watching.org/symposium-2/

Programm (PDF) & Deadline for registration: Tuesday, 17 April 2020

 
Kontakt: Andreas Fahr, Björn Rasch, Dominique Wirz und Alexander Ort
Homepage DCM Professur für empirische Kommunikationsforschung