Fakultät der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Die SES-Fakultät ist in einem Neubau mit modernsten Lehr-, Lern- und Forschungseinrichtungen untergebracht, die den Studierenden ideale Voraussetzungen für ihr Studium bieten.

Das Studienangebot der SES-Fakultät umfasst Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, sowie Kommunikationswissenschaft und Medienforschung. Unsere Professoren und Assistenten bringen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die Lehre ein und garantieren damit die Exzellenz unserer Studienprogramme.

News

WP 488 is out now

Successful performance – be it in school, at the job, or in sports activities – requires...



News

Artikel von Prof. Eichenberger und A.B. Bauer in der Handelszeitung

«Die bessere Reform: Anreize für freiwillige Altersarbeit. Viele sehen als einzige Lösung des Rentenproblems eine Erhöhung...



News

WP 487 is out now

This paper examines how anti-corruption educational campaigns affect the attitudes of Russian university students towards corruption...



News

Interview du Prof. O. Furrer dans 24 heures et la Tribune de Genève

En s’ouvrant au public, «une marque peut raconter une histoire et nouer un lien symbolique avec...



News

Artikel von Prof. V. Grossmann und Prof. em. Kirsch in der Süddeutschen Zeitung

«Fehlende Chancengleichheit ist sozialer Sprengstoff. Nicht die sozioökonomische Ungleichheit ist das Problem, sondern die erstarrte, die...



News

Prof. Martin Huber unter den Top 10 zweier Handelsblatt VWL-Rankings

Das Handelsblatt evaluiert in regelmässigen Abständen die Forschungsleistung von Ökonomen/Innen an Forschungseinrichtungen (insbesondere Universitäten) in Deutschland,...



Latest tweets