Master

Im Master-Studium Slavistik setzen wir uns vertieft mit den kulturellen Entwicklungen und Traditionen in Russland und Polen auseinander. Der Schwerpunkt liegt in der Zeit vom 19. bis zum 21. Jahrhundert. Wir analysieren literarische und philosophische Texte, Filme, kulturelle Mythen und Diskurse.

Die Kurse werden grundsätzlich zweisprachig in Deutsch und Französisch durchgeführt. Auch Seminare auf Russisch finden regelmässig statt. Immer wieder sind Gastdozierende aus dem slavischen Raum zu Gast.

An der Universität Freiburg gibt es eine Vielzahl an osteuropabezogenen Austauschprogrammen, Forschungsprojekten, wissenschaftlichen und kulturellen Anlässen, organisiert von verschiedenen Instituten. Dies gibt unseren Studierenden die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch und zur Erweiterung des wissenschaftlichen wie persönlichen Horizonts.

 

ausführliche Beschreibung (studies.unifr.ch)

Studienpläne

MA 90 ECTS

Studienplan

MA 30 ECTS

Studienplan

Nützliche Links

GESTENS