Weiterbildung

Die Weiterbildung stellt neben Forschung und Lehre den dritten Arbeitsbereich des Schweizerischen Zentrums für Islam und Gesellschaft dar. Weiterbildung erweist sich als zentrales Desiderat im Blick auf den Integrationsprozess von islamischen Organisationen und muslimischen Funktionsträgern. Im Sinne eines dialogischen Integrationsverständnisses ist es notwendig, dass Weiterbildungsangebote nicht von der Realität der Adressaten losgelöst und von aussen übergestülpt werden.

In diesem Zusammenhang hat das SZIG mit Unterstützung des Staatssekretariats für Migration eine einjährige Studie zur islambezogenen Weiterbildung in der Schweiz durchgeführt.  

Der Bereich der Weiterbildung gliedert sich in unterschiedliche Angebotstypen und Projekte: