Die Universität

Die Universität Freiburg ist Bildungsstätte, Forschungsplatz, Arbeitgeberin und Event-Veranstalterin in einem. Ihre Innovationskraft macht sie zu einem wichtigen Motor für das wirtschaftliche und kulturelle Leben der Region. Als Anziehungspunkt für Studierende und Forschende aus der gesamten Schweiz und aus allen Teilen der Welt prägt die Hochschule seit ihrer Gründung 1889 das Leben der zweisprachigen Stadt Freiburg. Das vielseitige Fächerangebot, gepaart mit der überschaubaren Grösse, macht die Universität Freiburg zu einem Ort, an dem Interdisziplinarität und der persönliche Kontakt grossgeschrieben wird.

Portrait

Organisation

Reglemente

Lageplan

Wissenschaft & Gesellschaft

Alumni

Arbeiten an der Universität