Lokale Forschungskommission des Schweizerischen Nationalfonds

Mandat

Die lokale Forschungskommission ist ein Organ des Schweizerischen Nationalfonds im Sinne der Art. 24 ff. der Statuten dieser Stiftung. Neben den Aufgaben, die ihr das Dachreglement zuweist, befasst sich die Kommission als beratendes Organ mit Fragen im Bereich der Forschung, welche ihr vom Senat oder vom Rektorat vorgelegt werden. Namentlich behandelt sie die Gesuche um Beiträge aus dem „Forschungspool“ der Universität.

Mitglieder

 

Präsident
Collaud Thierry, Theologische Fak.

Vizepräsident
Stöckli Hubert, Rechtsw. Fak. 

Professoren und Professorinnen
Bogner Daniel, Theologische Fak.
Steymanns Hans-Ulrich, Theologische Fak.
Riedo Christof, Rechtsw. Fak.
Steinauer Paul-Henri, Rechtsw. Fak.
Fahr Andreas, Wirtschaft- Sozial. Fak.
Gugler Philippe, Wirtschaft- Sozial. Fak.
Ries Bernard, Wirtschaft- Sozial. Fak.
Ghose Indira, Philosophische Fak.
Itgenshorst Tanja, Philosophische Fak.
Nida-Rümelin Martine, Philosophische Fak.
Albrecht Urs, Math.-Naturw. Fak.
Banerji Natalie, Math.-Naturw. Fak.
Kellerhals Ruth, Math.-Naturw. Fak.,

Wissenschaftliche Mitarbeiter·innen
Sonderegger Andreas

Weitere
Ingold Rolf, Vizerektor

Informationen