Rektoratsdienste

Leitung der Universität - Rektorat

 

Das Rektorat ist das leitende und vollziehende Organ der Universität. Es ist verantwortlich für:

  • die allgemeine Politik der Universität,
  • die Strategie und Mehrjahresplanung,
  • die Beziehungen mit Behörden, Institutionen und anderen Lehr- und Forschungseinrichtungen.

 

Dienststellen

Unicom Kommunikation & Medien

Koordiniert die Kommunikation in der Universität und deren einheitliches Erscheinungsbild. Bündelt die Fachkompetenzen und unterstützt das Rektorat sowie die universitären Einheiten in Angelegenheiten der Kommunikation gegenüber innen und aussen.

Universitätsentwicklung

Führt in Abstimmung mit dem Rektorat Projekte zur akademischen Bereichsentwicklung und Einwerbung privater Drittmittel durch. Pflegt die Kontakte zu den Alumni-Organisationen.

Evaluation und Qualitätsmanagement

Entwickelt und koordiniert das Qualitätsmanagement an der Universität Freiburg und unterstützt die universitären Einheiten im Bereich der Qualitätssicherung.

Forschungsförderung

Die Dienststelle Forschungsförderung hat die Aufgabe, den Forschenden beratend und unterstützend zur Seite zu stehen bei der Beantragung von Drittmitteln, in erster Linie beim Schweizerischen Nationalfond (SNF) und für das Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 der EU.

Rechtsdienst

Berät und unterstützt das Rektorat, die Fakultäten und andere universitäre Einheiten sowie die zentralen Dienste in juristischen Angelegenheiten.

Techtransfer Fribourg – Büro für Technologietransfer

Techtransfer Fribourg – Büro für Technologietransfer bietet den Forschenden juristische Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Forschungsverträgen mit der KTI und mit Partnern aus der Industrie.

Weiterbildungsstelle

Initiert, organisiert oder unterstützt Weiterbildungsangebote der Fakultäten, Departemente und Institute. Unterstützt das Vizerektorat bei der Entwicklung von Standards für die universitäre Weiterbildung.

Sprachenzentrums

Es ist sein Ziel, möglichst vielen Studierenden und Wissenschaftlern der Universität Freiburg die Gelegenheit zu geben, eine oder mehrere Fremdsprachen zu lernen, um ihre Mobilität innerhalb und ausserhalb der Universität zu unterstützen.