Lorenz Wepf


Geschäftsführender Direktor
Allgemeine Didaktik

Adresse

Gebäude RM 02 - Büro S-2.109
Rue P.-A. de Faucigny 2
CH-1700 Fribourg
T: +41 26 300 75 29

lorenz.wepf@unifr.ch

Themenschwerpunkte

Lernen im Praktikum

  • Biographie
    • Direktor ZELF (seit 2014)
    • Lektor an der Universität Freiburg (seit 2008); Leitung der Berufspraktischen Ausbildung LDS I; Lehre im Bereich allgemeine Didaktik LDSI
    • Dozent für Fremdsprachendidaktik an den Pädagogischen Hochschulen von Bern und Wallis (2004-2008)
    • Vizedirektor an der Universität Bern (Sekundarlehramt) (2000-2004)
    • Dozent an der Universität Bern (Sekundarlehramt), Leiter des Fachbereichs Fremdsprachendidaktik (1998-2004)
    • Praktikumsleiter für Studierende des Sekundarlehramts
    • Sekundarlehrer vorwiegend im Bereich Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch und Latein) (1982- 1998)
    • Mitglied der Kammer Pädagogische Hochschulen swissuniversities
  • Publikationen
    • Wepf, L. (2003). Gewalt thematisieren. Anregungen aus der Fachdidaktik Französisch. In Hascher, T., Hersberger, K. u. Valkanover, S. Reagieren, aber wie? Professioneller Umgang mit Aggression und Gewalt in der Schule. Bern: Haupt Verlag.
    • Hascher, T. u. Wepf. L. (2004). Das Sekundarlehramt. Geschichte – Geschichten. Gwatt/Thun: Weber AG.
    • Wepf, L. (2007). Das Auswahlverfahren zum Studium an der PH des Kantons Wallis. In Journal für LehrerInnenbildung, Themenheft 2/2007.
    • Hascher, T. u. Wepf, L. (2007) Lerntagebücher im Praktikum von Lehramtsstudierenden.  (gedruckt; Zeitschriftenaufsatz).
    • Hascher, T. u, Wepf L. (2007). Lerntagebücher im Lehramtspraktikum. In: Michaela Gläser- Zikuda & Tina Hascher (Hrsg.), Lernprozesse dokumentieren, reflektieren und beurteilen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
    • Metry, A., Steiner, E., Ritz, T. (Hrsg): Fremdsprachenlernen in der Schule. Wepf. L.: Vom Pauken zum lustvollen Lernen. hep Verlag, Bern, 2009.