Fachschaften

Eine Fachschaft setzt sich aus allen Studierenden einer Studienrichtung zusammen. Jeder Student und jede Studentin gehört also mindestens einer Fachschaft an und hat somit die Möglichkeit, sich in der Fachschaft zu engagieren.

An der Spitze jeder Fachschaft befindet sich ein gewähltes Komitee mit der Aufgabe, die Interessen seiner Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen Organen der Universität (Departement-, Institut- und Fakultätsrat, Kommissionen) und der AGEF (Studierendenrat, Kommissionen) zu vertreten und zu verteidigen.

Dieses Komitee erhält ein Budget der AGEF. So kann es Anlässe, wie zum Beispiel Konferenzen, Debatten oder Exkursionen, organisieren.

Engagiere dich in deiner Fachschaft!

Kontaktiere deine Fachschaft!

Fachschaften, vergesst nicht eure Mitgliederliste am Anfang jedes Semesters an die Verantwortlichen eurer Fakultät zu schicken!

Leere Exeltabelle

FS Philosophischen Fakultät

Die philosophische Fakultät besitzt 17 Fachschaften, die die Studierenden entsprechend ihrer Studienrichtung vereinen. Sie bieten eine Vielzahl an Aktivitäten und Events, und die Möglichkeiten sich einzubringen sind zahlreich.

FS Theologie

Die katholisch-theologische Fakultät der Universität Freiburg hat aus historischen Gründen zwei Fachschaften. Die eine ist französischsprachig, die andere deutschsprachig. Dies ist der einzige Fall von sprachlich getrennten Fachschaften an der Universität Freiburg.

FS Recht

Der Vorstand der FS Jus vertritt die Interessen der Jusstudierenden und arbeitet zusammen mit der Fakultät in verschiedenen Themenbereichen wie etwa der Wahl der neuen Professoren, den Reglementen oder den Prüfungs - Modalitäten. Die FS organisiert aber auch Events wie die Fachschaftsreise, die grosse Debatte oder die Law Night.

FS Naturw. und medizinische Fakultät

Hier sind die Fachschaften für ihre Studierenden sehr aktiv. Sie organisieren Wanderungen, Sporttage, kulturelle Ausflüge, Essen sowie Partys. In der Adventszeit versammeln sie sich alle Studierenden in geselligem Beisammensein warmen Tee anzubieten und zum Gespräch einzuladen.

FS SES

Die CESES und die MECOM umfassen die Studierenden der Wirtschafts und Sozialwissenschaftlichen Fakultät und gehen aus verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen hervor. Das Komitee der MECOM besteht aus freiwilligen Mitgliedern aus der Kommunikationswissenschaft und Medienforschung sowie Business Communication und dasjenige der CESES aus der Wirtschaftswissenschaft.