Alma & Georges

«Ma place n’est pas ici!»

«Ma place n’est pas ici!»

Bellechasse fait partie des institutions helvétiques utilisées à des fins d’internements administratifs, un sombre pan de notre histoire nationale qui n’a pris fin qu’en 1981. Les centaines de lettres censurées retrouvées dans les archives de la prison fribourgeoise permettent de…
Read more
Le plastique, c’est fantastique

Le plastique, c’est fantastique

Mieux comprendre l’utilisation des plastiques en utilisant la méthode scientifique. Et pourquoi pas, développer une conscience écologique. Ce sont les buts de la formation continue organisée par le Pôle de recherche national matériaux bioinspirés et le Département de Chimie de…
Read more
Über die Unsterblichkeit des Menschen

Über die Unsterblichkeit des Menschen

Die zweite Auflage dieser preisgekrönten Studie wurde vollkommen überarbeitet und beleuchtet die vielfältigen Beziehungen zwischen den philosophischen, literarischen, kybernetischen und religiösen Ideen der radikalen Fortschrittsideologie des Post- und Transhumanismus. Auszug Es sind nun 30 Jahre vergangen seit der amerikanische Robotiker…
Read more
Cantonneau revient

Cantonneau revient

Les amateurs fribourgeois de Tintin le connaissent, bien sûr. Pour les autres, voici l’occasion de le rencontrer. Professeur à l’Université de Fribourg et figure de trois albums des Aventures de Tintin, Paul Cantonneau est né de l’imagination de Hergé en…
Read more
Ein Studium, zwei Lehrbefähigungen

Ein Studium, zwei Lehrbefähigungen

Ab Herbst 2019 bietet das Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung der Universität Freiburg einen in der Deutschschweiz einzigartigen neuen Studiengang an. Mit dem kombinierten Lehrdiplom könnten Absolvierende sowohl auf Sekundarstufe 1 als auch an Maturitätsschulen unterrichten. Höchste Zeit also mehr…
Read more
Sind Medien sexistisch?

Sind Medien sexistisch?

Am 9. April findet eine öffentliche Podiumsdiskussion zur Darstellung von Kandidierenden für National- und Ständerat in den Medien statt. Die Redaktion hat mit den Hauptorganisator_innen vom Departement für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung über das wichtige Thema Sexismus gesprochen und dabei Überraschendes erfahren. Frau…
Read more
50 Jahre Physikgebäude

50 Jahre Physikgebäude

1968 wurden die neuen Physik/Physiologie-Gebäude eröffnet. Das wird am 13. Dezember gefeiert. Wer sich der Akten zur Geschichte des Physikgebäudes annimmt, braucht viel technisches Verständnis. Oder Freude an Worten, die er nicht versteht. Trittschallisolationsindex, antistatischer Belag, säurebeständige Einbrennfarbe, vorgehängte Fassadeneckelemente,…
Read more
Das Warten als Existenzform

Das Warten als Existenzform

Warten: auf den Geliebten. Darauf, dass die grosse Hitze wieder verschwindet. Warten auf die Zukunft. Der Debütroman von Sabine Haupt, Professorin für Literaturwissenschaft am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, beschreibt das Thema in all seinen alltäglichen, aber auch existenziellen und…
Read more
Was tun wir eigentlich, wenn wir Wissenschaft betreiben?

Was tun wir eigentlich, wenn wir Wissenschaft betreiben?

Romanistikprofessor Walter D. Mignolo hat an seinem Vortrag zum dekolonialen Bewusstsein provokante Fragen gestellt, Forschenden Mut gemacht und sich vor allem dezidiert gegen jegliche Denkschranken ausgesprochen. Auf Einladung des Studienbereichs Erziehungswissenschaften und des am Studienbereich Zeitgeschichte angegliederten transdisziplinären Doktoratsprogramms „Migration…
Read more
Verspielte Fliegen

Verspielte Fliegen

So romantisch ihr Name, so störend ist für gewöhnlich ihre Anwesenheit: Die gemeine Fruchtfliege, auch Drosophila genannt. Beliebt ist die Tau (drosos) liebende (phila) Fliege nur in der Wissenschaft. In unzähligen Labors rund um den Globus setzen sich Forschende mit…
Read more
Tanzende Moleküle

Tanzende Moleküle

Nano! Bei der Wissenschaft zum Zvieri befassten sich die Kinder dieses Mal mit kleinsten Teilchen – und was diese bewirken. Vom Leuchten der Schmetterlingsflügel bis zu fluoreszierenden Quallen, von der Oberfläche von Salatblättern bis zur Auflösung des Tees im Wasser:…
Read more
Die Demokratie im 21. Jahrhundert

Die Demokratie im 21. Jahrhundert

Die Aula Magna der Universität Freiburg war bis auf den letzten Platz besetzt am Morgen des 26. April. Alle wollten den deutschen Bundespräsidenten sehen und hören. Frank-Walter Steinmeier diskutierte mit dem Schweizer Bundespräsident Alain Berset, Eva Maria Belser, Adrienne Fichter…
Read more
«Let’s Drink and Drive!»

«Let’s Drink and Drive!»

Nicht nur der Titel des Gewinnerslams von Preston Sutton hat überzeugt! Mit wissenschaftlichen Fakten ein Publikum zum Kochen zu bringen, ist eine echte Herausforderung. Die diesjährigen Slammer meisterten diese mit Bravour und der Abend wurde zum riesen Erfolg! «Wir alle…
Read more
Etudes en terre inconnue

Etudes en terre inconnue

L’Université de Fribourg et celle d’Osaka viennent de signer une convention d’échange. Afin de s’assurer que les étudiants japonais seront bien accueillis, la responsable des relations internationales de l’Université d’Osaka s’est fendue d’une furtive visite dans la cité des Zaehringen.…
Read more
«Auxin ist ein Hot Spot»

«Auxin ist ein Hot Spot»

Markus Geisler ist einer der meistzitierten Biologen. Er forscht an winzigen Pflanzen über einen wichtigen, aber komplizierten Mechanismus: den Transport von Auxin. Ein Gespräch über oben und unten, Wachstum, Unsterblichkeit und wie man Entscheidungen trifft. Gratulation: Sie sind einer, von…
Read more
Start-up, il y a du boulot!

Start-up, il y a du boulot!

Le 28 mars prochain, le Café scientifique observera le paysage fribourgeois des start-ups. Le Conseiller d’Etat Olivier Curty, Gregory Grin, directeur de Fri up et Emmanuelle Fauchart de la Chaire d’entreprenariat de l’Unifr esquisseront les grandes lignes des défis qui…
Read more
Il Ticino per vicino

Il Ticino per vicino

Uno studente su dieci all’Università di Friburgo viene dal Ticino. Questa presenza molto importante di studentesse e studenti Ticinesi nella nostra Università non solo rende la città di Friburgo vicina al Ticino, ma porta altresì «un plus» importante alla nostra…
Read more
La maison de la parole de Dieu

La maison de la parole de Dieu

Comment répandre le message de l’Evangile aujourd’hui? Dans son dernier ouvrage, l’Abbé François-Xavier Amherdt, professeur à la Chaire de théologie pastorale, pédagogie religieuse et homilétique développe pas moins de 120 propositions résolument orientées vers la pratique. Extrait Dans son exhortation…
Read more
«Ein regionaler Informationsauftrag liesse sich nicht mehr finanzieren»

«Ein regionaler Informationsauftrag liesse sich nicht mehr finanzieren»

Manuel Puppis ist ordentlicher Professor am Departement für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (DCM). Seine Forschungsschwerpunkte sind Mediensysteme im internationalen Vergleich, das Schweizer Mediensystem, Medienorganisationen, Medienpolitik, Medienregulierung und Medienökonomie. Puppis ist Mitglied der Eidgenössischen Medienkommission (EMEK); er vertritt hier seine persönliche Meinung…
Read more
Innovons pour innover!

Innovons pour innover!

Etudier, c’est bien. Avoir des idées et oser les concrétiser, c’est encore mieux! Il y a deux semaines, universités et hautes écoles suisses se sont retrouvées à l’Institut Adolphe Merkle de Fribourg pour réfléchir à la meilleure façon d’instiller l’esprit…
Read more
Tous les genres sont à l’Unifr

Tous les genres sont à l’Unifr

Qu’est-ce que tu feras quand tu seras grand·e?  Pour les enfants qui participent à la désormais traditionnelle Journée futur en tous genres, l’Université est une véritable mine d’inspiration.  Cuisinier, neurologue, conservatrice de musée, économiste, biologiste ou encore imprimeuse… un bel…
Read more