Die versteckten Schätze von Miséricorde

Die versteckten Schätze von Miséricorde

Viel zu wenig bekannt ist – was wohl an seiner Bescheidenheit liegt – dass Miséricorde zu den bedeutendsten Schweizer Gebäude der späten 30er-Jahren gehört. Explora bietet Ihnen die Gelegenheit, dieses eindrucksvolle Gebäude unserer Universität von einer ganz neuen Seite kennen zu lernen. Am Samstag, 24.September, nehmen wir Sie mit in die verwinkeltsten Gänge, die der Öffentlichkeit bisher verborgen blieben.


__________

  • Besuchszeiten: 13.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort: Miséricorde, Ehrenhalle, Aula Magna

Farida Khali

Exerce d’abord sa plume sur des pages culturelles et pédagogiques, puis revient à l’Unifr où elle avait déjà obtenu son Master en Lettres. Rédactrice en chef d’Alma & Georges, elle profite de ses heures de travail pour pratiquer trois de ses marottes: écrire, rencontrer des passionnés et partager leurs histoires.

Author

Exerce d’abord sa plume sur des pages culturelles et pédagogiques, puis revient à l’Unifr où elle avait déjà obtenu son Master en Lettres. Rédactrice en chef d’Alma & Georges, elle profite de ses heures de travail pour pratiquer trois de ses marottes: écrire, rencontrer des passionnés et partager leurs histoires.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.