Normalität und Überwachung in Taiwan

Normalität und Überwachung in Taiwan

Nur wenige Einschränkungen im Studentenalltag, dafür viel Kontrolle und Überwachung: So erlebt Gabriel Grieder sein Austauschsemester an der Universität von Taipeh. Wie in Taiwan weiter am Präsenzstudium festgehalten wird und warum bei Freunden plötzlich das Handy klingelte, als sie am Strand feiern wollten, erzählt Grieder im Skype-Interview.

_________

Author

Interessierte sich an der Uni für Medien, Politik und Geschichte. Als Journalist stand dann aber erst mal der Sport im Vordergrund. Derzeit arbeitet er im Homeoffice für die Uni und versucht seine beiden Jungs davon abzuhalten, während der Interviews herumzuschreien.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *