Pseudounipolare Nervenzellen Druckerfreundliche Version
  • Besitzen ebenfalls einen Dendriten und ein Axon, aber nur ein Fortsatz geht aus dem Perikaryon hervor
  • Kommen vor in den sensiblen Spinal- und Hirnnervenganglien und im Bereich (auch im mesenzephalen Trigeminuskern)
  • Besitzen ein peripheres und ein zentrales Axon
 
Abb. 1 - Schnitt durch Rückenmark  Abb. 2 - Ganglionzellen des RM  Legende
   

Abb. 1
Teil des Rückenmarks mit Schnitt durch Spinalganglion, das vielen pseudounipolare Nervenzellen hat.
mit Legende
ohne Legende

Abb. 2
Sensible Ganglienzellen mit pseudounipolaren Fortsätzen.


 
 

 

  mit Legende
ohne Legende

Seitenanfang