Gap junction Druckerfreundliche Version

Der Spalt zwische zwei Zellen ist an der Gap junction mit Verbindungskanälen überbrückt. Sie sind für Stoffe mit einem Molekulargewicht von < 1 kDa durchgängig. Tatsächlich gibt es pro Gap junction einige Hunderte bis Tausende solcher Kanäle, die aus zwei Halbkanälen (je 1 Connexon in jeder Zellmembran) zusammengesetzt sind. Es gibt verschiedene Connexin-Typen in einem Halbkanal (=Connexon).

 
Abb. 1 - Gap junction  Legende
  Abb. 1
Gap junctions sind fleckenförmige Bereich von ca. 0.3 μm, wo sich die beiden Plasmamembranan benachbarter Zellen bis auf 3 nm annähern. Dort findet die Kommunikation zw. Zellen statt.
 
  mit Legende
ohne Legende

 

Seitenanfang