Testisanatomie Druckerfreundliche Version
Abb. 1 - Schnitt durch Testis  Legende
  Abb. 1
Im Testis reifen die Spermien heran und werden in der Epididymis gelagert. Die Epididymis besteht aus Caput, wo die Ductuli efferentes einmünden, einem Corpus und der Cauda, wo der Ductus epididymidis in den Ductus deferens mündet. Der Testis ist durch eine Bauchfellduplikatur mit Ep- und Periorchium begrenzt, die sehr schmerzempfindlich ist.

  mit Legende
ohne Legende

Seitenanfang