Altes Testament: Einführung in die exegetischen Methoden. Proseminar.
T011.0525

Dozenten-innen: Lippke Klaus-Peter Florian
Kursus: Bachelor
Art der Unterrichtseinheit: Proseminar
ECTS: 4
Sprache-n: Deutsch
Semester: SP-2019

Die diachronen Analysemethoden der historisch-kritischen Exegese (Literarkritik, Formkritik, Redaktionskritik, Traditionskritik, Wirkungsgeschichte) werden erläutert und an ausgewählten Texten demonstriert. Der Kurs setzt das Biblische Proseminar NT aus dem Herbstsemester fort, in dem die synchronen Analyseschritte vermittelt wurden.


Lernziele

 Die Fragestellungen und Vorgehensweisen der vorgestellten Analysemethoden sollen an alttestamentlichen Texten eigenständig nachvollzogen und angewandt werden.


Dokumentation

Wolfgang RICHTER, Exegese als Literaturwissenschaft. Entwurf einer alttestamentlichen Literaturtheorie und Methodologie, Göttingen 1971; Weitere Literatur wird während des Proseminars bekanntgegeben.