Theologie des Alten Testaments. Gott. El, Schöpfer des Himmels und der Erde
T011.0210

Dozenten-innen: Steymans Hans Ulrich
Kursus: Master
Art der Unterrichtseinheit: Vorlesung
ECTS: 3
Sprache-n: Deutsch
Semester: SP-2019

Die Gotteslehre des Alten Testaments kennt neben den spezifischen Eigenschaften des Gottes Israels universale Gottesbilder, die in Verbindung mit den Kulturen der Umwelt Israels stehen und den Gott der Bibel als den Gott der ganzen Welt und aller Menschen benennen. Dazu gehört vor allem der Gottesname El. Er bezeichnet zugleich den höchsten Gott des kanaanäischen Götterhimmels, das göttliche Wesen allgemein und den Gott Israels (Gen 33,20; 35,7; Jos 22,22; 2Sam 22,32; Jes 45,15). El ist der Schöpfer von Himmel und Erde (Gen 14,19.22). Im spätbronzezeitlichen Ugarit war Ilu der Hervorbringen der Erde, wie sein hethitischer Titel Elkunirša zeigt, und Vater von 70 Götterkindern. Die Vorstellung vom Schöpfer und Vaters sind also mythisch. In der Offenbarung ist Jhwh die Erschaffung des Himmels zugewachsen.

 


Lernziele

Die Lehrveranstaltung hat folgende Lernziele:
• Hauptlinien des alttestamentlichen Gottesbildes darstellen.
• Die Theologien der Bücher Genesis, Jesaja, Ijob und Hosea vergleichen.
• Religionsgeschichtliche Hintergründe der biblischen Gottesaussagen bestimmen.
• Die wichtigsten Themen der Theologie des Alten Testaments zusammenfassen.

Zum Erreichen dieser Lernziele dienen einerseits die Vorlesung, für die begleitend ein Skript ausgeteilt wird, andererseits das Selbststudium von 236 Seiten aus Jörg Jeremias, Theologie des Alten Testaments (Grundrisse zum Alten Testament Das Alte Testament Deutsch, Ergänzungsreihe - Band 6), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015, 260-495.


Dokumentation

Köckert, Matthias, Vätergott und Väterverheißung (FRLANT 142; Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht, 1988).

Del Olmo Lete, Gregorio, Interpretación de la mitología cananea : estudios de semántica ugarítica (Institución San Jerónimo 2 ), Valencia 1984.

Del Olmo Lete, Gregorio, Canaanite religion : according to the liturgical texts of Ugarit (Alter Orient und Altes Testament 408),  2nd English ed., thoroughly revised and enlarged, Münster 2014.

Smith, Mark S., The origins of biblical monotheism : Israel's polytheistic background and the Ugaritic texts, Oxford 2003.

Smith, Mark S., The early history of God : Yahweh and the other deities in Ancient Israel, Grand Rapids, Mich. 2002.

Böckler, Annette: Gott als Vater im Alten Testament. Traditionsgeschichtliche Untersuchungen zur Entstehung und Entwicklung eines Gottesbildes, Gütersloh 2000.