Literaturverwaltung mit Zotero

Das Literaturverwaltungsprogramm Zotero istine grosse Hilfe bei der Verwaltung und Organisation wissenschaftlicher Dokumentationen. Es erleichtern auch das Erstellen und Formatieren wissenschaftlicher Texte. Das Modul richtet sich an Forscherinnen und Forscher oder an fortgeschrittene Studierende. Das konkrete Forschungsvorhaben (Artikel, Dissertation, Lizentiatsarbeit etc.) wird einbezogen.

Lernziele

  • eine Literaturdatenbank anlegen
  • Daten aus anderen Datenbanken übertragen
  • bibliographische Daten in Textdokumente übernehmen und (um)formatieren

Aufwand

Lektion: 90 Min. (eine Doppelstunde); praktische Übungen nach Absprache