Bibliotheksrecherche Medien- und Kommunikationswissenschaft

Der Kurs ist fester Bestandteil der ders Proseminars "Medienkunde" und für Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaft obligatorisch. Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer(innen) mit der systematischen Recherche, Bewertung und Beschaffung wissenschaftlicher Information vertraut zu machen. Im Laufe des Kurses erarbeiten die Teilnehmer(innen) eine Bibliographie zu einem Thema, über das sie eine Proseminararbeit schreiben müssen. Der gesamte Arbeitsaufwand (Präsenzzeit und Übungen) entspricht etwa einem halben ETCS-Punkt (15 Std.).