Bibliothekskommission

Die Kommission der Bibliothek tagt in der Regel zweimal jährlich und berät und entscheidet über Fragen der Bibliothekspolitik. Sie setzt sich aus Mitgliedern aller Trägerinstitutionen der Bibliothek, aus den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BLE sowie aus Angehörigen aller universitären Körperschaften zusammen.

Kommissionsreglement (PDF, 50 KB)

Mitglieder

Prof. Dr. Matthias Grünert
Linguatg e cultura rumantscha; Präsident der Kommission

 

Prof. Dr. Raphael Berthele
Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik

Prof. Dr. Alexandre Duchêne
Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik

Carole Ebene
Studentische Vertreterin

Dr. Stefanie Neuner-Anfindsen
Direktorin des Sprachenzentrums

Susanne Obermayer
Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Mehrsprachigkeit

Dr. Iris Schaller-Schwaner
Englisch, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Moritz Sommet
Verantwortlicher Bibliothekar

Prof. Dr. Thomas Studer
Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache; Direktor des Instituts für Mehrsprachigkeit

Prof. Dr. Anita Thomas
Français langue étrangère/Français langue seconde

 

Katia Carraro
Leiterin des Selbstlernzentrums Sprachen, mit beratender Stimme

Sandra Erni
Mitarbeiterin der Dokumentationsstelle des Kompetenzzentrums für Mehrsprachigkeit, mit beratender Stimme

Regula Feitknecht
Vize-Direktorin der Kantons- und Universitätsbibliothek (KUB), mit beratender Stimme

Sophie Mégevand
Verantwortliche Bibliothekarin der Bibliothek für mittelalterliche und moderne Sprachen und Literaturen (BLL), mit beratender Stimme

Anela Petrovic
Mitarbeiterin der BLE, mit beratender Stimme