Ausbildung «Bilingue plus - Recht»

«Bilingue plus» ist eine fundierte studien- und berufsbezogene Sprachausbildung in der zweiten Studiensprache. Besonders gefördert wird die mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der Zielsprache. Sie richtet sich an Studentinnen und Studenten der rechtswissenschaftlichen Fakultät.

 

Ausbildung

Weitere Informationen zur Ausbildung «Bilingue plus» 


 

Praktische Hinweise

Kosten der Ausbildung, Einschreibung, Prüfungen, Anerkennung der Studienleistungen usw.

Zulassung

«Bilingue plus – Recht» richtet sich an Studentinnen und Studenten, die an der rechtswissenschaftlichen Fakultät in einem zweisprachigen Studiengang eingeschrieben sind

Die Plus-Punkte

«Bilingue plus – Recht» bietet motivierten Studentinnen und Studenten ein reichhaltiges Programm und mehrere Vorteile

Veranstaltungen

12/10/2020: Einführung in die Filmanalyse

  20/10/2020: Simulation von Einstellungsgesprächen

  24/11/2020: Besuch des Jugendgerichts

  24/11/2020: Mediation und Konfliktmanagement