photo

Nula Frei

Dr. iur., MLaw, BA in Social Sciences

nula.frei@unifr.ch

Oberassistent-in
Kompetenzbereiche

Verfassungsrecht, allgemeines Verwaltungsrecht, politische Rechte, Anti-Diskriminierungsrecht, Datenschutzrecht, Asyl- und Ausländerrecht, Verfassungsrecht der EU, bilaterale Beziehungen Schweiz-EU

Telefonnummer

Adresse

BQC 11 bu. 2.337
Av. de Beauregard 11
1700 Fribourg

Büro

BQC 11, 2.337

  • Biografie

    Dr. Nula Frei hat in Zürich, Lille und Bern Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft studiert. Ihre Dissertation zur Umsetzung der völkerrechtlichen Verpflichtungen gegenüber Menschenhandel im Asylverfahren wurde mit dem Brigitte Schnegg Preis für Geschlechterforschung ausgezeichnet.

    Nula Frei arbeitet im Bereich Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Menschenrechtsschutz, EU-Recht sowie Beziehungen Schweiz-EU, mit einem besonderen Fokus auf Fragen der Demokratie, Migration, Gleichstellung sowie Datenschutz.

    Sie arbeitete als wissenschaftliche Assistentin am Zentrum für Migrationsrecht der Universitäten Bern, Neuchâtel und Fribourg sowie am Schweizerischen Kompetenzzentrum für Menschenrechte (Themenbereich Polizei und Justiz) der Universität Bern. Davor war sie Praktikantin und anschliessend juristische Mitarbeiterin beim UNHCR Büro für die Schweiz und Liechtenstein in Genf.

  • Publikationen

    Publikationen von Dr. Nula Frei (Stand Dezember 2019)

    Dokument herunterladen