Susanne Bauer


Diplomassistent_in/Assistent_in Drittmittel
Departement für Sonder- und Heilpädagogik

SPC 02 bu. 29
Rue St.-P. Canisius 21
1700 Fribourg
SPC 02, 29

Biografie

Susanne Bauer ist Diplomassistentin und Doktorandin am Departement für Sonderpädagogik an der Universität Freiburg, Abteilung Logopädie. Nach dem Studium der Sprachheilpädagogik M.A. an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)  in München sammelte sie als klinische Logopädin mehrjährige Erfahrung in der neurologischen Erwachsenenrehabilitation. Von 2012 bis 2016 war sie Leiterin der Logopädie im Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche des Kinderspitals Zürich. Susanne Bauer ist Vorstandsmitglied und Vizepräsidentin der Schweizerischen Gesellschaft für Dysphagie (SGD).

Ihre Dissertation unter der Betreuung von Prof. Dr. Erich Hartmann (Universität Freiburg) entsteht als Kooperationsprojekt mit dem Universitätsspital Zürich (USZ), Abteilung Phoniatrie und Klinische Logopädie (Dr. phil. Meike Brockmann-Bauser, Dr. med. Jörg Bohlender) und hat den Titel: "Transkulturelle Übersetzung und Validierung der für die endoskopische Schluckuntersuchung (FEES) adaptierten deutschen Version von "Dynamic Imaging Grade of Swallowing Toxicity" (DIGEST-FEES-G)".

 

Forschung und Publikationen