Mathieu Cudré-Mauroux

MTh


Biografie

Lebenslauf

Geb. 1994 in Basel

2012 Matur. Gymnasium am Münsterplatz (Basel)

2015 Bachelor, Universität Luzern. Katholische Theologie (Major) und Politikwissenschaft (Minor). Prädikat magna cum laude.

2015-2016 Hilfsassistent beim universitären Forschungsprojekt „Religion und gesellschaftliche Integration in Europa”

2018 Master, Universität Luzern. Katholische Theologie. Prädikat summa cum laude.

  • Titel der Masterarbeit: "αὐτὸς γὰρ ἐφέλκεται ἄνδρα σίδησος. Die studentische Mensur in Belletristik, theologischer Fachliteratur und couleurstudentischen Zeugnissen. Eine synchrone und diachrone strukturalistische Analyse.“ (Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang W. Müller)

2018 Wissenschaftlicher Praktikant: Schweizer Mission zur NATO, Brüssel

2019-2020 Militärdienst. Grad: Leutnant

Seit August 2020 Doktorand im SNF-Projekt "Komparative Theologie im Schweizer Kontext" am Lehrstuhl für Vergleichende Religionsgeschichte und Interreligiösen Dialog an der Universität Fribourg