Oliver Jonas Dürr

Dr. des.


Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in
Institut für oekumenische Studien

Biografie

Zurzeit

Arbeitsschwerpunkte

  • Techniktheologie
  • Anthropologie in der digitalen Transformation (Künstliche Intelligenz, Künstliches Leben)
  • Trans- und Posthumanismus
  • Ekklesiologie, Spiritualität und Glaube im säkularen und technologischen Zeitalter
  • Metaphysik im “post-metaphysischen" Zeitalter: Partizipationsmetaphysik, Analogia Entis und Sophiologie
  • Russische Religionsphilosophie im Silbernen Zeitalter (bes. Nikolaj Fjodorow, Sergij Bulgakov und Wladimir Solowjow)
  • Stadt- und Kulturgeschichte von Florenz

Forschung und Publikationen