Gina Nenniger


Diplomassistent_in/Assistent_in Drittmittel
Departement für Sonder- und Heilpädagogik

SPC 01 bu. 134
Rue St.-P. Canisius 19
1700 Fribourg
SPC 01, 134

Biografie

Gina Nenniger ist Diplomassistentin am Departement für Sonderpädagogik und arbeitet für das deutschsprachige Studienprogramm Master of Arts in Sonderpädagogik/ Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik. Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Peereinfluss, soziale Beziehungen und Autismus-Spektrum-Störung. 

Forschung und Publikationen

  • 1. Artikel (peer-reviewed)

    Müller, C., Amstad, M., Begert, T., Egger, S., Nenniger, G., Schoop-Kasteler, N. & Hofmann, V. (in press). Die Schülerschaft an Schulen für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung - Hintergrundmerkmale, Alltagskompetenzen und Verhaltensprobleme. Empirische Sonderpädagogik.

    Nenniger, G. & Müller, C. (early view). Are autistic behaviors influenced by peers? First insights from observations made by teachers. European Journal of Special Needs Education. https://doi.org/10.1080/08856257.2020.1783799