Stefanie Neuner-Anfindsen

Dr.


Lecteur-trice
Centre de langues de l'Université de Fribourg

MIS 10 bu. 3.14
Av. de Rome 1
1700 Fribourg
MIS 10, 3.14

Recherche et publications

  • publications

    Neuner-Anfindsen, S. (2018): "Die "Didaktischen Werkschauen" als gelebte intergrative Lernumgebung. Ein Prozess der pädagogisch-didaktischen Qualitätssicherung." In: Babylonia 3/2017, S. 106-109.

    Meima, E./ Neuner-Anfindsen, S. (2016): "MAGICC: A Project of the EU Lifelong Learning programme: Modularising Multilingual and Multicultural Academic Communication Competence" In : European Journal of Applied Linguistics. S. 341-347.

    Neuner-Anfindsen, S. (2013): “Advanced learners of German as a foreign language in an academic context: Some didactic implications of their needs and motivations.” In: Language Learning in Higher Education. Journal of the European Confederation of Language Centres in Higher Education (CerlceS). De Gruyter Mouton. S. 353-370.

    Neuner-Anfindsen, S. (2012): „Fortgeschrittene DaF-Lerner: Wer, wie und warum?“ In: Blons-Pierre, C. (2012): Apprendre, enseigner et évaluer les langues dans le contexte de Bologne et du CECR. Bern, Peter Lang, S. 95-124.

    Neuner-Anfindsen, S. (2012): „Lernstrategien Schritt für Schritt aufbauen.“ In: Fremdsprache Deutsch, 2012/46, S. 11-17.

    Neuner-Anfindsen, S. (2011): „Die Anwendung von Prinzipien der Tertiärsprachendidaktik bei der Entwicklung von Arbeitsblättern für den DaF- Unterricht.“ In: Todisco, V./ Trezzini, M (Hg.): Mythos Babel. Mehrsprachigkeitsdidaktik zwischen Schein, Sein und Wollen. Zürich: Verlag Pestalozzianum, 71-81.

    Schneider, G./ Neuner-Anfindsen, S./ Sauter, P./ Studer, T./ Wertenschlag, L./ Widmer, C. (2006): Rahmenkonzept für den Nachweis der sprachlichen Kommunikationsfähigket im Hinblick auf die Einbürgerung. Kurzbericht.http://www.ekm.admin.ch/de/dokumentation/doku/kurzbericht_rahmenkonzept.pdf (zuletzt geprüft 16.06.12).

    Neuner-Anfindsen, S. (2005): Fremdsprachenlernen und Lernerautonomie. Sprachlernbewusstsein, Lernprozessorganisation und Lernstrategien zum Wortschatzlernen in Deutsch als Fremdsprache. Baltmannsweiler: Schneider  Hohengehren. 

    Neuner-Anfindsen, S. (2005): „Weiterbildung Deutsch als Fremdsprache via Fernstudium. Weiterbildendes Fernstudienangebot für Deutsch als Fremdsprache am Lern- und Forschungszentrum Fremdsprachen der Universität Freiburg“.  In: Babylonia 2004/3. 

    Mit Pullin Stark, P./ Szilagyi-Laffay, E. (2005): „Langues sur objectifs spécifiques dans une université bilingue: besoins et perspectives/ Languages for Specific Purposes in a bilinguale university: Needs and Perspecitves.” In: Gohard, A. (ed.): Plurilinguisme, interculturalité, et didactique des langues étrangères dans un context bilingue. Mehrsprachigkeit, Interkulturalität und Fremdsprachen-didaktik in einem zweisprachigen Kontext.” Bern et al.: Peter Lang. 

    Neuner-Anfindsen, S.(2005): „Rezension zu Eckerth, J. (Hg.) (2003): Empirische Arbeiten aus der Spracherwerbs-forschung.“ ZfAL 42/2005, 135-139.

    Neuner, S. (2004): "Lernstrategien im fremdsprachlichen Lernprozess – Folgen für das Lernerverhalten. Eine empirische Studie und deren lerntheoretischer Kontext."  In: Hufeisen, B./ Marx, N. (2004): Beim Schwedischlernen sind Englisch und Deutsch ganz hilfsvoll. Untersuchungen zum multiplen Sprachenlernen. Frankfurt, Peter Lang, S. 99-116

    Neuner, S. (2003): „Mehrsprachigkeitsförderung im Bereich Wirtschaftskommunikation Deutsch, Französisch und Englisch am Lern- und Forschungszentrum Fremdsprachen der Universität Freiburg (Schweiz).“  In: Tagungsbeiträge und Arbeitsberichte zur 2. Tagung im IQN-Projekt 27.-29. Juni 2003 Universität Kassel. 2003. Kassel: University Press. 159-163

    Neuner, S. (2003): "Rezension der Fernstudieneinheit 'Lernerautonomie und Lernstrategien' von Ute Rampillon und Peter Bimmel." (erschienen bei Langenscheidt), In: 'Deutsch als Fremdsprache'

    Neuner, S. (2002): „Lernen als Verarbeitung von Informationen. Kognitionstheoretische Überlegungen zum Fremdsprachenunterricht.“ In: Babylonia 2002/4. Mit Tschirner, E. / Kirchner, B. (2002): "Leipziger Gespräche: 10 Interviews zur Überprüfung der mündlichen Handlungs-fähigkeit." Leipzig: Herder - Institut. (Video für Lehrer für DaF zur Durchführung von Oral Proficiency Interviews, ein standardisierter Test zur Überprüfung der mündlichen Handlungsfähigkeit.) 

    Tschirner, E., Neuner, S., & Kirchner, B. (Regisseure und Produzenten). (2002). Oral Proficiency Interviews: Zehn Prüfungsgespräche zur Bestimmung mündlicher Handlungsfähigkeit von Deutschlernern [Videofilm]. Leipzig: Herder-Institut. 

    Mit Heine, C./ Koithan, U./Kuhn, Chr./ Neuner, G. (2001): Ohrwurm – Materialien zur Schulung des Hörverstehens im Anfangsunterricht an Schulen. 2 Hörkassetten, Arbeitsbuch, Handbuch, Bonn: INTER NATIONES.

    Neuner, S. (1998): „Die Qual der Wahl – Neue Lehrwerke für den Grundstufenunterricht bei deutschen Verlagen.“  In: DaF. 3, 174 – 180 Meima, E./ Neuner-Anfindsen, S. (2016): "MAGICC: A Project of the EU Lifelong Learning programme: Modularising Multilingual and Multicultural Academic Communication Competence" In : European Journal of Applied Linguistics. S. 341-347.