Wir empfehlen Ihnen, die Outlook Web App auf folgender Adresse einzusetzen: https://mail.unifr.ch da Sie so auf Ihrer Tablett bzw. Smartphone kein E-Mail-Programm installieren müssen.

 

Auf den Standardcomputern (PC und Macintosh) der Universität Freiburg wird Microsoft Outlook als Standard-E-Mail-Programm eingesetzt.

 

 

Falls Sie auf Ihrem privaten Computer ein anderes E-Mail-Programm benutzen möchten, reicht es wie folgt einzustellen.

 

 

Beispiel der Einstellung eines E-Mail-Kontos unter Thunderbird für den Student jerry.cane@unifr.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein freigegebenes Postfach (shared mailbox) hinzufügen

Jerry CANE möchte ein zweites IMAP-Konto, dessen das freigegebene Postfach acqua@unifr.ch seines Departement abfragt, einstellen!

Jerry muss im Prinzip nur als Benutzername jerry.cane@unifr.ch\acqua@unifr.ch im Feld Username des IMAP-Servers, sowie die Servernamen und Portnummern erfassen einhalten:

 

 

 

 

Protokoll „exchange“

Bietet Ihres E-Mail-Programm das Protokoll „exchange“ an, reicht’s mail.unifr.ch zu erfassen um es mit dem Exchange-Server zu verbinden. Für die Authentifizierung müssen Sie die Benutzername und Kennwort Ihres eAccount benutzen.

Wenn kein Protokoll „exchange“ verfügbar ist, reicht es die untenstehenden IMAP / SMTP-Parameter zu erfassen.

 

Empfangsserver (IMAP)

SERVEUR IMAP : mail.unifr.ch

  • PORT : 993
  • REGLAGE : SSL ou TLS

Für die Authentifizierung müssen Sie die Benutzername und Kennwort Ihres eAccount benutzen.

Ausgangsserver (SMTP)

SERVEUR SMTP : post.unifr.ch

  • PORT : 587
  • REGLAGE : SSL

 

Für die Authentifizierung müssen Sie die Benutzername, oder die vollständige E-Mail-Adresse @unifr.ch, und Kennwort Ihres eAccount benutzen.

 

 

[Quelle: DIT-IT-Scientific + DIT-SC]

Article aussi disponible en / Artikel auch verfügbar in: Französisch

Tagged: