Einführung

Der Antivirusschutz der Universität Freiburg arbeitet in zwei bestimmten Arten:

a) Der „Echtzeitschutz„, immer aktiv, dessen in den Dateien, die vom Benutzer auf seinem Computer aufgeruft werden, nach Schadprogramme (Malwares) sucht

b) Die Analysen, auch „Scans“ gennant, dessen vom Computerbenutzer geplannt werden können. Eine Analyse sucht nach Schadprogramme (Malwares) in den Dateien den Ordner die der Computerbenutzer bestimment kann. Dieser Artikel beschreibt den Vorgang um eine solche Analyse zu starten.

 

Mittels Drucknopf „Start“ und „Alle Programme“

 

oder rechter Mausklick und dessen Befehl „Open“ auf dem grünen Schutzschild des Programmes in der Taskleiste wird den Client Security gestartet.

 

Standardmässig sind die Scan-Options, unter Karteikarte „Home“, auf „Quick“ eingestellt.

 

Möchten Sie auf Ihrem Computer eine Suche und Analyse von Schadprogramme (Malwares) starten, reicht es eine der Optionen unter „Scan options“ auszuwählen und den Druckknopf „Scan now“ zu klicken:

  • Quick für eine Schnellsuche in Ihrem Profil, auf dem Windows-Büro, sowie in den Systemordner und Programme
  • Full für ein Vollständigesuche, die die „Schnellsuche“ + die vollstäntige Überprüfung der lokalen Festplatte übernimmt
  • Custom für eine Benutzerdefiniertesuche, mit deren Sie ein bestimmtes Laufwerk, z.B. ein USB-Stick, auswählen können.

 

 

BEMERKUNG

Wenn Sie nur in bestimmten Ordner oder auf einem bestimmten Laufwerk Malware suchen möchten, können Sie die Option „Custom“ auswählen. Somit bestimmen Sie in welchen Ordner gesucht werden soll !

 

Sie können ohne weiteres einen regelmässigen Malwarescan bestimmen. Unter Karteikarte „Settings„, reicht es die Option „Run a scheduled scan on my PC“ zu aktivieren, un den „Scan type“, den Tag oder die Tagen, sowie die Uhrzeit noch zu bestimmen.

Ein Klick auf den Druckknopf „Save changes“ beendet diese Programmierung.

 

 

Unter der Karteikarte „History“ und dessen Option „All detected items“ werden alle gefundene Malware und dessen Massnahmen aufgelistet.

 

[Quelle: DIT-MI & DIT-SC]

(Visited 70 times, 1 visits today)

Article aussi disponible en / Artikel auch verfügbar in: Französisch