Travaux de Master

  • 2019
    • Losert, Grégoire: Les nouvelles frontières de la sécurité intérieure. L’Union européenne face au terrorisme récent

    • Honegger, Mélanie Joanna: Frankreichs Elitediskurs. Die Krise der Intellektuellen als Chance der Rechten

    • Cantoni, Stefania: Bestandsaufnahme der Slowakei auf europäischer Ebene: opportunistische Strategie oder wahrhaft europäischer Geist?

    • Strasser, Matthias Emanuel: Fehlende Perspektiven. Formen und Ausprägung europäischer Öffentlichkeit vor der Europawahlen 2019

    • Steinegger, Katharina: Aktuelle Herausforderungen ethnografischer Museen in Europa. (Postkoloniale) Kritik und das ethnografische Museum, Folgen und Herausforderungen am Beispiel der Neuausrichtung der Kulturen Basel 2011

    • Moulin, Marie : François Mitterrand au tournant des années 1990 : La Confédération européenne

    • Ramseyer, Marielle: Identité de l’Union européenne: réalité ou fiction? – Les Maîtres de l’Orge

    • Wüthrich, Michael: Stop Funding Illiberalism: Die Kohäsionspolitik der EU als Mittel im Kampf gegen die illiberale Wende in Polen und Ungarn: Möglichkeiten, Erfolgsaussichten und Risiken

    • Klemenz, Simone: Ausnahme Schweiz? Überlegungen zum Sinkflug der ‚traditionellen Linken‘ anhand eines Ländervergleiches Schweiz – Frankreich – Deutschland

    • Zdekauer, Christina: Russland und die EU: Konturen einer zukünftigen Beziehung

    • Fischer, Naomi : Die Entwicklung der Stellung der Frau in der polnischen Gesellschaft

    • Schmidt, Isabelle : Die Reaktion der Schweiz auf den Fall der Berliner Mauer
  • 2018
    • Gomez Zapata, Juan: La puissance protectrice de ses origines à nos jours: une vue à partir de l'expérience de la Suisse

    • Nezelof, François: L'intégration des Pays d'Europe Centrale et Orientale : Un chapitre inachevé de l'Histoire contemporaine européenne

    • Chalverat, Aurélie : La politique africaine de l’UE et de la France. Entre multilatéralisme et relation bilatérale: le jeu des mots comme enjeu de pouvoir

    • Nançoz, Bastien: François Mitterrand et la Suisse : une amitié européenne

    • Kissmann, Stefan: Europäische Währungsintegration und Währungsraumtheorie

    • Bösinger, Christoph: Vom Provisorium zur Dauerlösung? Das erste bilaterale Vertragspaket zwischen der Schweiz und der EU anhand der Personenfreizügigkeit

    • Andermatt, Mario : Terrorismus im "Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts" - Eine Studie über den Einfluss des dschihadistischen Terrorismus auf die Europäisierung der inneren Sicherheit in Frankreich und Deutschland seit Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon 2009

    • Tishchik, Ilona: La politique du partenariat oriental en République Belarus: les défis connus et occultes

    • Müller, Daniel: Mehr denn bloss ein bisschen Frieden – Europas Friedensversprechen und seine krisenhafte Inhärenz

    • Werlen, Mauro: Demokratie in der Krise: Über die Verschiebung von Legitimitätsachsen am Beispiel der Amtseinsetzung von Mario Monti

    • Dick, Laura: L’Euskadi et l’Europe – la question du séparatisme basque face à la coopération transfrontalière et régionale

    • Martelli, Lara: La politique étrangère européenne : entre fantasme de puissance et réalité institutionnelle

    • Zuber, Anne-Valérie: "A la recherche d'un homme nouveau". Histoire sémantique de la modernisation de l'agriculture et de la politique agricole commune en Europe (1957-1972)

    • Koller, Philipp: Das italienisch-deutsche Verhältnis nach dem Zweiten Weltkrieg - Eine Analyse der gegenseitigen politischen und gesellschaftlichen Beziehungen
  • 2017
    • Gaffuri, Martina: La lutte contre le mafia au sein du Parlament européen: Analyse du débat et des résolutions adoptées
    • Holzer, Rebecca: Konfliktbewältigung auf dem Westbalkan: Der Einfluss der Europäischen Union auf den Belgrad-Pristina Dialog

    • Mohr, Miriam: Gurs - ein französisches Lager, ein deutsches Thema? Eine komparative Analyse der Erinnerungspolitik in Deutschland und Frankreich

    • Kurtovic, Sara: Demokratisierung Kroatiens: Welchen Einfluss konnte die Zivilgesellschaft ausüben?

    • Nobs, Claire-Andrée: Le Prix Charlemagne: Quelle vision de l'Europe?

    • Singewald, Julia: Politische Implikationen von Mehrsprachigkeit in den Föderalstaaten Belgien und Schweiz – Droht der Schweiz die "Belgisierung" 

    • Christen, Katja: Zwischen Afrika und Europa - Vone Ceuta und Melilla zum euro-maghrebinischen Dialog
    • Fonjallaz, Jérémie : La politique culturelle suisse n’existe pas : Le rôle de l’extérieur dans l’évolution des politiques culturelles de Suisse de 1975 à 2009
    • Bez, Raphaël: Les présidences suisses de l’Organisation pour la sécurité et coopération en Europe de 1996 et 2014 : Un engagement européen volontaire ou imposé ?
    • Herzog, Linda: Die "Ausschaffungsinitiative" im Spannungsfeld zwischen Volksinitiative und der Europäischen Menschenrechtskonvention - Ein Diskussionsbeitrag
    • Herrmann, Astrid: Zwischen Neutralität, Solidarität und Universalität: Die Schweizer Aussen- und Migrationspolitik während der Ungarnkrise 1956
  • 2016
    • Hansen, Leslie: Antikommunismus im Kalten Krieg - Die Schweiz, ein Sonderfall?
    • Cuccu, Alessandro: L'eurocommunisme italien: Enrico Berlinguer et la nouvelle étape du socialisme européen
    • Dister, Anna: Etude de cas: la coopération entre la Région Alsace (République Française) et le Canton de Fribourg (Confédération suisse) dans le domaine de la culture, de l'économie, et de l'innovation - 2008-2016 
    • Fournier, Yvan: Alexandre Marc (1904-2000). Du personnalisme chrétien au fédéralisme intégral. Pensée et engagement d'un intellectuel "non-conformiste" pour un ordre nouveau européen
  • 2015
    • Zwally, Fabienne: Die Kommunikationspolitik der EU. Grenzen und Herausforderungen
    • Despont, Pauline: Le Parti socialiste suisse a-t-il mal à l'Europe? Analyse de la poltique européenne du PSS de 1998 à 2015: Genèse et évolution d'un malaise
    • Tschanz, Anna: Zurück in die Gegenwart: Nachhaltige Entwicklung und der Aspekt der globalen Gerechtigkeit.
    • Wanner, Martin: Legitimität und Legitimation einer national anerkannten Minderheitensprache. Am Beispiel der Stellung des Irischen in Irland und Europa
    • Hausammann, Carol: Sind unsere Kantone Reif für Europa? Die Mitwirkung der Kantone an der Europa-Aussenpolitik des Bundes und ihre europapolitische Kompetenz am Beispiel der Kantone Bern, Waadt und Schwyz
    • Zurwerra, Lea: Die Reaktionen der Schweiz auf den Bau der Berliner Mauer
    • Studer, Margaux: Les relations entre la Suisse et l'UE du point de vue européenne. Démarche et prise de position suite du vote suisse du 9 février 2014
    • Bettin, Christophe: Coopération européenne et mobilité dans la formation professionnelle. Analyse des projets européens Leonardo da Vinci entre 2011 et 2015
    • Collomb, Yannick: Euroscepticisme : Quelles différences entre un État membre et un État non-membre de l’Union européenne ? Comparaison et analyse du parti suisse de l’Union Démocratique du Centre (UDC) et du parti britannique pour l’indépendance du Royaume-Uni (UKIP) de 1992 à 2014
  • 2014
    • Fricker, Mira-Lena: Viktor Orbán und die europäischen Grundwerte. Inwiefern kann die Politik der ungarischen Ministerpräsidenten im europäischen Umfeld als revisionistisch bezeichnet werden? (2010-2014)
    • Andrenacci, Marilena: Die Beteiligung der Schweiz an den Programmen der Europäischen Union für Bildung und Jugend
    • Hollecker, Manuela: Strategien zum Aufbrechen der Blockade zwischen der Europäischen Union und der Türkei
    • Salvatori, Maurizio: Die 'Union Méditerranéenne'. Zwischen Kritik an der europäischen Mittelmeerpolitik und politischer Tradition
    • Paul, Eva: "Wir sind stolz". Angela Merkel et le nouvel imaginaire allemand. Une analyse des discours de la chancelière aux Parteitage de la Christlich-Demokratischen Union (CDU) de 2006 à 2014
    • Stach, Monika: Die neutrale Schweiz und die militärische Kooperation für den internationalen Frieden in Zukunft
    • Gattoni, Gloria: Movimento 5 Stelle et Alternative für Deutschland: deux nouveaux partis en-dehors des clivages gauche-droite dans le contexte national et européen
    • Micheloud, Claire: L'Europe au coeur de la Suisse. Du Conseil de l'Europe à la tradition universitaire, en passant par les initiatives locales, que fêtent les Suisses lors des "Journées européennes"?
    • Targosz, Kamila: Les acteurs de la lutte antisida en Pologne
    • Blaser, Cécile: Der Elysée-Vertrag aus Sicht der Schweiz. Le Traité de l'Elysée vu de Suisse
    • Merminod, Melinda: La Responsabilité sociale des entreprises dans l'Union européenne: défi ou alibi?
    • Bugnon, Frédérique: arte. Une chaine franco-allemande ou européenne ? Etude transculturelle de la "Chaine culturelle européenne" ARTE créée dans le contexte politique de la coopération franco-allemande 
    •  Bridge, Monika: Die deutsch-israelischen Beziehungen im Wandel? Ein Vergleich der beiden Regierungszeiten unter Bundeskanzlein Angela Merkel.

  • 2013
    • Zimmermann, Martin: "Populisten pro EU" im Zwielicht. Eine Analyse der bulgarischen Partei GERB.
    • Frei, Mathias: Die Instrumentalisierung von Erinnerungsorten durch politische Gruppierungen. Die Ansprachen von Micheline Calmy-Rey und Christoph Blocher am schweizerischen Nationalfeiertag zwischen 2004 und 2011 im Vergleich.
    • Bosch, Benjamin: Luxemburg im Prozess der Ausarbeitung und der Ratifikation des Vertrages über eine Verfassung für Europa.
    • Demont, Marie-Claire: De la coopération au développement au milliard de cohésion. Analyse de la stratégie politique suisse à l'égard des pays d'Europe centrale et orientale.
    • Dupu, Viorel : Die rumänische Roma-Politik im Kontext der europäischen Integration.
    • Auderset, Stéphanie: Die Vernetzung der Schweizer Parteien in Europa seit den 1990er Jahren. Die Kontakte zu Schwesterparteien und Parteienorganisation als Teil ihrer europapolitischen Positionierung?
    • Keller, Liliane Natalie: Katalonien und Europa - eine Geschichte der enttäuschten Hoffnungen? Eine Analyse der Kampagne der katalanischen Parteien zum Referendum über den Europäischen Verfassungsvertrag 2005.
    • Hobi, Sarina: Die Rolle der katholischen Lehre im Kampf gegen die Abtreibungsliberalisierung. Eine Untersuchung der Schweizer Abtreibungsdebatten seit 1970 im Vergleich mit den Entwicklungen in (West-)Deutschland und Frankreich.
    • Perruchoud, Sara: Comment aider sans imposer? Regard sur la lutte contre les violations des droits de l'homme en Bosnie-Herzégovine.
    • Botteron, Elodie : La dénonciation de la présence étrangère en Suisse. L'instrumentalisation de l'asile dans les discours politiques.
    • Sobernheim, Janine: Die Entwicklung des Status der Nichstaatenbürger in Lettland (1991-2012).
    • Moser, Roland: Anbindung an das Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsnetz. Instrument einer verkehrspolitischen Integration der Schweiz in Europa.
    • Niss, Marie-Charlotte: Culture et identité. Forger une identité européenne à travers l'éducation? Strasbourg: les études européennes et leur impact sur l'identité européenne.
    • Indino, Isabel: Entdeckung Europas durch eine fiktive morgenländische Kultur im Lichte zweier Aufklärungswerke. Montesquieus "Lettres persanes", die "Cartas marruecas" von José Cadalso und die Wahrnehmung einer europäischen Bürgereigenschaft.
  • 2012
    • Wälti, Sarah: Emotionalisierungsstrategien im Abstimmungskampf um Schengen/Dublin.
    • Lötscher, Kerstin: Zypern - Eine Zugbrücke der Festung Europa? Eine Untersuchung der EU-Aussengrenze anhand der EU-Asylpolitik und der Grünen Linie in Zypern.
    • Bärenfaller, Sarah: Der Kosovo-Krieg - Wendepunkt in der Entwicklung der schweizerischen Sicherheitspolitik? Schweizerische Friedensförderung im Kosovo.
    • Speiser, Andreas: Die Standardisierung des Schlesischen. Nationalismus zum Sprachschutz oder Sprache zur Erschaffung der Nation?
    • Bourakoff, Saskia: Analyse comparée des politiques d'aide au développement européenne et suisse: L'exemple du double financement de Terre des Hommes.
    • Rölli, Oliver: Die Neutralität und andere ideelle Konzepte als Faktoren einer tendeziell isolationistischen Schweizer Aussenpolitik. Der Fall der Nichtbeteiligung der Schweizer Armee am Anti-Piraterie-Einsatz EU-NAVFOR Atalanta.
    • Dosch, Madlaina: Migrationspolitik in der Trinationalen Region Basel. Das Basler Integrationsleitbild bezüglich der Herkunftssprachförderung am Beispiel der Migrantengruppe aus der Türkei.
  • 2011
    • Bjelan, Aljoscha: Das Bild Europas im ARTE Magazin. Eine qualitativ-quantitative Inhaltsanalyse der ARTE Zeitschrift ARTE Magazin im Zeitraum 2009 bis 2010.
    • Aggeler, Viviane: Europäische Kulturinstitutionen als Mittel zur europäischen Identitätsbildung. Das Beispiel der Union des Théâtres de l'Europe 2011.
    • Krug, Mirjam: Die europäische Integration als Exklusionsprozess. Europäische Asyl- und Einwanderungspolitik.
    • Equey, Jérémie: La démocratie directe et l'euroscepticisme britannique: Analyse du référendum britannique de 1975 sur la Communauté économique européenne et son influence sur l'introduction de l'euro et la ratification du Traité constitutionnel en Grande-Bretagne.
    • Raggi, Elisa: Le discours politique sur l'Europe de la Lega dei Ticinesi dans les années 1991-2011. Arguments, images et méthodes.
    • von Hansen, Nadège: Welchen Beitrag kann der ECDL bei der Umsetzung einiger Ziele der DEA leisten?
    • Fournier Lionel: La diplomatie européenne face au conflit israélo-palestinien. Entre audaces et divisions. De la guerre du Kippour à "Plomb durci".