Schweizerische Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht

Die SVVOR wurde im Oktober 2005 unter Beteiligung von Vertretern der Schweizerischen Universitäten, der Verwaltungen von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie der Gerichte gegründet. Im Zentrum der Vereinstätigkeit steht die Mitwirkung an der Entwicklung des Verwaltungsorganisationsrechts, des öffentlichen Dienstrechts und des Rechts der Staats- und Beamtenhaftung.

Die SVVOR fördert die Zusammenarbeit aller Interessierten am öffentlichen Organisationsrecht, erleichtert den Informationsaustausch und stellt insbesondere ein Forum für Fachdiskussionen zur Ausbildung und zur Förderung der Wissenschaft zur Verfügung.

Die SVVOR organisiert jährlich eine wissenschaftliche Tagung und gibt ein Jahrbuch heraus.

Auskunft

 Frau Tamara Philipona, Direktionssekretärin