Studienzentrum für Glaube und Gesellschaft

Das Studienzentrum schlägt Brücken zwischen akademischer Theologie, verschiedenen Ausdrucksformen christlicher Spiritualität und Gemeindepraxis und dem gesellschaftlichen Leben.

INSIST

Angst vor der Gemeinschaft?

«Jeder Mensch hat zwei Grundängste, auf der einen Seite die Angst, sich selber im Kollektiv zu verlieren, und auf der anderen Seite die Angst vor dem Allein- sein.» Diese Aussage, die ich vor einiger Zeit…

Alle News
THEOLOGISCHE LITERATURZEITUNG

Buch des Monats: September 2019

Ein Manifest zur Erneuerung der Theologie will etwas auslösen: eine Bewegung, eine Gefolgschaft oder zumindest eine Stellungnahme! Angesprochen sind die Theologen. Neu ist das nicht! Das hehre Ziel, die…

Alle News
AUFBRUCH

Suche nach dem Puls des Lebens

Resonanzen in Theologie, Kirche und Gesellschaft markieren eine Haltung, die für ein hörendes und aufhorchendes Sehen und Staunen plädiert. Doch wer meint, dass damit einer unpolitischen Verklärung der…

Alle News

Studientage 2020

7. Studientage zur theologischen und gesellschaflichen Erneuerung zum Thema:

"Wachet und betet" Spiritualität, Mystik und Gebet in Zeiten politischer Unruhe.             mehr

"Für das Leben der Welt"

Kaufen Sie hier das neu übersetzte Buch von Miroslav Volf und Mathew Croasmun.

 

mehr

Publikationen

Das Studienzentrum für Glaube und Gesellschaft verantwortet die Reihe "Glaube und Gesellschaft" (G&G).

 

mehr

Grundfragen christlicher Existenz

Das Studienzentrum bietet einen CAS Lehrgang an. Ziel dieses Lehrganges ist die reflektierte Auseinandersetzung mit den Grundfragen und der gelebten Praxis des christlichen Glaubens.

mehr