8. Studientage zur theologischen und gesellschaftlichen Erneuerung

Die Macht des Heiligen – Über das Heilige, Heiligkeit und Heiligung in einem säkularen Zeitalter

An den achten Studientagen zur theologischen und gesellschaftlichen Erneuerung vom 16.– 18. Juni 2021 werden an drei Tagen Perspektiven zur Erneuerung von Theologie, Kirche und Gesellschaft präsentiert und diskutiert. Viele bedeutende Vertreterinnen und Vertreter aus Kirche, Akademie und Gesellschaft aus dem In- und Ausland sind daran beteiligt. Lassen Sie sich von den Vorträgen und Vertiefungsseminaren überraschen und begeistern.

 

Genauere Informationen werden bald folgen.

Datum:

16. - 18. Juni 2021 (MI – FR)

 

Ökumenische Pilgerreise:

Im Rahmen der 8. Studientage wird vom 10. – 15. Juni 2021 zudem eine Ökumenische Pilgerreise vom Ranft nach Fribourg durchgeführt. Genauere Informationen finden Sie direkt hier.